Versuchsstreichmaschine im PTC Heidenheim

Versuchsstreichmaschine im PTC Heidenheim

Verschiedene Streichverfahren testen

Die Versuchsstreichmaschine im PTC Heidenheim bietet die Möglichkeit, Papiere auf Voith Streichaggregaten zu leimen oder zu streichen. Zudem können Streichfarbenrezepturen optimiert werden.

Bei den Versuchen kommen Film- (SpeedSizer), Blade- (DynamicCoater) und Curtain Coater (DF Coater) zum Einsatz. Die SpeedSizer haben Auftragswalzen mit Gummi- und Polyurethanbeschichtung und setzen zur Dosierung glatte und profilierte Rakelstäbe ein. Der DynamicCoater ist mit dem Freistrahlauftragssystem JetFlow F ausgerüstet. Zudem verwendet er Klingen aus Stahl und Keramik, die sowohl als Stiff Blade als auch als Bent Blade gefahren werden können. Außerdem kann das PC Rollflex-System mit Rollrakeln verwendet werden. Curtain Coater-Versuche werden sowohl mit einem Single- als auch mit einem Multilayer-DF Coater durchgeführt. Zur Herstellung der Streichfarbe stehen zwei Farbmischer, zwei Stärkekocher, ein Jet-Kocher sowie Zyklon- und Vakuumentlüfter zur Verfügung.

Die Versuchsstreichmaschine ermöglicht Streichversuche mit allen gängigen Streichverfahren bei Bahngeschwindigkeiten von bis zu 2.500 m/min.

 

Verwandte Produkte & Services