NeoTop S

Bessere Papierqualität durch hohe Walzenbezugsglätte

Der Walzenbezug NeoTop S für Softkalander-Applikationen verfügt über eine hohe Glätte und verbessert so die Papierqualität. Dank einer 1 mm dickeren Funktionsschicht verlängert sich zudem die Laufzeit.

Walzenbezüge der NeoTop-Serie zeichnen sich durch ein neues S8 Bindesystem aus, das die Betriebssicherheit der Bezüge erhöht. Weitere Merkmale sind eine erhöhte Verschleiß- und Profilbeständigkeit sowie ein gleichmäßiger Abrieb. Dadurch reduzieren sich die Wartungs- und Instandhaltungskosten für die Walzenbezüge und die Gefahr des Barrings wird reduziert. Durch Bezugsreparaturen kann eine erhöhte Maschinenverfügbarkeit erreicht werden.

NeoTop S wurde speziell für den Einsatz in Softkalandern entwickelt und so konstruiert, dass er die Anforderungen konventioneller und mittel belasteter Kalanderapplikationen bei hoher Papierqualität erfüllt. Für die Bereiche Newsprint, Dekor sowie Karton & Verpackungen gibt es auf diese Anforderungen optimierte Ausführungen.