Voith in Deutschland de |
August 2017
Voith-Azubi erstmals auf Außenmontage
Wie geht es nach der Ausbildung bei Voith in Sonthofen weiter? Um für sich die passende Antwort zu finden, schaute der angehende Industriemechaniker Dominic Fuhrmann dem erfahrenen Außenmonteur Stefan Matt bei der Arbeit über die Schulter. 

Er ist damit der erste Auszubildende in der Geschichte bei Voith in Sonthofen, der bei einem solchen Außeneinsatz dabei war. In Zukunft sollen auch andere Azubis auf diese Weise Praxisluft schnuppern. Denn eine fundierte Ausbildung hat bei Voith Tradition. 

Für Dominic Fuhrmann war schnell klar, dass er nach seinem Realschulabschluss eine Ausbildung zum Industriemechaniker bei Voith in Sonthofen beginnen möchte. Die Eltern und Bekannten halten viel von dem Traditionsunternehmen. Seine Schwester arbeitet dort. Ebenso der Onkel seiner Freundin. Dieser ist bei Voith als Innen- und Außenmonteur im Einsatz. Bei ihm und anderen erfahrenen Kollegen erkundigte sich Dominic immer wieder über die Tätigkeit. Schließlich der Wunsch: einmal bei einem Außenmontageeinsatz dabei sein. „Für mich war es wichtig, noch während meiner Ausbildung einen ersten Eindruck zu gewinnen, ob die Außenmontage nach meiner Lehre wirklich eine Job-Option für mich ist“, erklärt der 20-jährige Auszubildende heute. 

Ausbildungsleiter Andreas Jörg, Montageleiter Stefan Lutz und der Leiter der Montageeinsatzplanung Kilian Weiser waren begeistert von der Eigeninitiative ihres Auszubildenden und gaben grünes Licht für das Vorhaben. Zusammen mit Monteur Stefan Matt ging es zum Kunden nach Dortmund, um die Revison, eines sogenannten Planetengetriebes aus dem Jahr 1957 durchzuführen. Dominic ist der erste Voith-Azubi, der bei einem solchen Außeneinsatz dabei sein durfte. Vier Tage waren sie vor Ort. Dominic erlebte, was es mit dem Aus- und Einbauen eines Planetengetriebes auf sich hat. Den Zustand des Getriebes sichten und beurteilen, dem Kunden Empfehlungen geben – auch hierbei schaute der Auszubildende dem Monteur über die Schulter. „Als er während der Reparatur eine tolle Idee für eine Hebeunterstützung vorschlug, um sich vor möglichen Verletzungen zu schützen, war ich freudig überrascht. Es zeigt mir, dass alle Seiten von solch einem Mitarbeitergespann profitieren“, erinnert sich Stefan Matt. 

Und Dominic? Der ist froh und dankbar über die Erfahrung: „Ich hatte die einmalige Möglichkeit, mir ein eigenes Bild von der Außenmontage bei uns zu machen und bin begeistert, wie vielfältig die Arbeit als Außenmonteur ist. Genauso hatte ich es mir vorgestellt.“ Die Verantwortlichen bei Voith ziehen ebenfalls eine positive Bilanz. In Zukunft sind solche Einsätze von Auszubildenden fest im Betriebsdurchlaufplan verankert. „Das bringt auch uns als Ausbildungsbetrieb weiter. Unsere Azubis sehen, in welchen großen Anlagen unsere Hochleistungsgetriebe verbaut sind, was ihr Kundenverständnis und ihre Produktkenntnis vertieft“, betont Ausbildungsleiter Andreas Jörg. 

Bei Voith hat Ausbildung Tradition. Bereits vor über 100 Jahren legte Firmengründer Friedrich Voith mit einer eigenen Lernwerkstatt den Grundstein für die betriebliche Ausbildung. Seither haben junge Menschen die Möglichkeit, technische und kaufmännische Berufe bei Voith zu erlernen. Und das ziemlich erfolgreich: Allein im vergangenen Jahr haben über die Hälfte der Prüflinge ihre Ausbildung mit einem Notendurchschnitt von 1,9 oder besser abgeschlossen. Übrigens: Zum Ausbildungsstart September 2018 wird Voith am Standort Sonthofen wieder 12 Ausbildungsstellen besetzen, etwa als Zerspanungs- bzw. Industriemechaniker/in, Technische/r Produktdesigner/in, Elektroniker für Betriebstechnik oder Industriekaufmann/ -frau.

Kontakt


Dietmar Blumrich
Manager Marketing

Tel. +49 8321 802 523
Dietmar.Blumrich@voith.com

Voith in Deutschland 

Unser Angebot für Sie 

Voith ist in Deutschland fest verwurzelt. An mehr als 70 deutschen Standorten von Kiel bis Sonthofen im Allgäu haben Voith-Mitarbeiter nur an ein Ziel: Ihre Kunden der Märkte Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive mit innovativen Produkten und passgenauen Dienstleistungen zu überzeugen.

Spannende Aufgaben 

Arbeiten für Voith 

Wir sind für Sie da 

Weltweit