Menü
Service and maintenance activity (excerpt)

Maintenance, Repair and Overhaul on Site

Wartung, Reparatur und Überholungen für Turbogetriebe, Membrankupplungen und Rotordrehvorrichtungen vor Ort

Schnell und zuverlässig

Maschinen eines Antriebsstrangs müssen zuverlässig laufen! Dies gilt auch für Getriebe und Verbindungskupplungen. Unser Ziel ist es, in der Anlage neben der Wartung auch die Überholung oder eine Reparatur zu erledigen – und zwar schnell, günstig, zuverlässig und vollständig.

Maintenance / overhaul

    Wartung / Überholung

    Mit einer regelmäßigen Wartung und Austausch von Verschleißteilen gemäß unseren langjährig erprobten Empfehlungen erhalten oder steigern Sie die Verfügbarkeit Ihres Turbogetriebes. Dies belegen Erhebungen bei unseren Kunden. Diese Maßnahmen, die sich nach Alter und/oder Betriebslaufzeit richten, ergänzen Ihre kleinen täglichen und wöchentlichen Überwachungstätigkeiten.

    Neben Turbogetrieben der verschiedenen Voith-Marken, warten und überholen wir auch Turbogetriebe aller bekannten Hersteller.

    Laufen Ihre Turbogetriebe problemlos? Wunderbar! Wie wäre es dann zumindest mit einer kurzen qualifizierten Zustandsprüfung (Health-Check) inklusive Risikobewertung durch uns? So sind sie sicher, dass dies auch noch lange so bleibt. Unabhängig vom Hersteller, bewerten wir Ihren kompletten Turbogetriebebestand.

        Service- und Wartungstätigkeit (Auszug) Anlagenbetreiber Voith
      Täglich
      • Betriebsverhalten (z.B. Drehzahlen, Lagertemperatur) beobachten und aufzeichnen
      X  
      Wöchentlich
      • Getriebe und alle angebauten Komponenten optisch auf extern sichtbare Beschädigung und Ölleckagen prüfen
      X  
      4.000 h Betrieb / alle 3-6 Monate
      • Ölanalyse
      • Ersatzteile und deren Konservierung prüfen
      X X
      8.000 h Betrieb / 1 Jahr in Betrieb (‚Kleine Inspektion‘)
      • Werkzeuge und Zubehör auf einwandfreien Zustand prüfen
      • Schraubenverbindungen prüfen
      • Gehäuseausrichtung prüfen
      • Visuelle Prüfen des Getriebeinneren, der Verzahnung(en), des Verzahnungstragbildes
      • Ölfilter kontrollieren, reinigen, ersetzen
      • Funktionsprüfung der Instrumentierung
      X X
      Alle 20.000 h Betrieb / nach 2-3 J. (‚Große Inspektion‘)
      • Wie oben
      • Visuelle Kontrolle der Gleitlager
      • Prüfen der erforderlichen Spiele
      • Ausrichtung des Getriebes zu An- und Abtrieb prüfen
        X
      Nach 40.000 h Betrieb / nach 5-6 J. (‚Kleine Revision‘)
      • Wie oben
      • Komplette Überprüfung aller Getriebeeinzelteile
      • Weißmetallbindefehlerprüfung bei Lagern
      • Rissprüfung aller Teile mit Drehmomentübertragung
        X
      Nach 80.000 h Betrieb / nach 10 J. (‚Große Revision‘)
      • Detaillierte Prüfung des Getriebes oder Radsatzes in Hauptwerkstatt in Sonthofen
        X

       

        Daily Weekly 4 000 hrs of operation / every 3-6 months 8 000 hrs of operation / 1 year of operation ("Minor inspection") Every 20 000 hrs of operation / after 2-3 years ("Major inspection") After 40 000 hrs of operation / after 5-6 years ("Minor overhaul") After 80 000 hrs of operation / after 10 years ("Major overhaul")
      Service and maintenance activity (excerpt)
      • Observe and record operating behavior (for example, speeds, bearing temperature)
      • Visually inspect the gearboxes and all attached components for externally visible damage and oil leaks
      • Oil analysis
      • Check the spare parts and their preservation
      • Check tools and accessories for proper condition
      • Check the bolted connections
      • Check the housing alignment
      • Visually inspect the gearbox interior, the toothing, the toothing contact pattern
      • Check, clean, replace the oil filters
      • Perform a functional check of the instrumentation
      • As above
      • Visually inspect the journal bearings
      • Check the necessary clearances
        • Check the alignment of the gearbox with respect to the input and output
      • As above
      • Complete examination of all individual parts of the gearbox
      • Check for white metal binding defects in bearings
      • Crack testing of all parts that transmit torque
      • Detailed examination of the gearbox or gear set at the main workshop in Sonthofen
      Plant operator x x x x      
      Voith     x x x x x

       

      RIGHT OFFCANVAS AREA