Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Elektrische Traktionssysteme für Schienenfahrzeuge

Optimierte Energieumwandlung

    Für Neufahrzeuge und für Modernisierungen - mit unseren kompletten Traktionssystemen bieten wir maßgeschneiderte Lösungen und stellen den optimalen Antrieb für Ihre Schienenfahrzeuge sicher.

    Neben der hohen technischen Produktqualität und der Expertise hat uns Voiths Ansatz den Erfolg des Kunden in den Mittelpunkt zu stellen überzeugt.
    Ville Lehmuskoski, CEO und Managing Director, HKL

    Alle Vorteile auf einen Blick

      Durch die optimal aufeinander abgestimmten Komponenten des Antriebssystems profitieren Sie von erheblichen Vorteilen.

      Auch dank des Traktionssystems von Voith, mit dem unsere Škoda ForCity Smart Artic Trams ausgestattet sind, kann unser Kunde HKL die bisher niedrigsten Lebenszykluskosten realisieren.
      Ollipekka Heikkilä, Head of Product Platform, Škoda Transtech Oy

      Leistungsportfolio

        Von elektrischen Traktionssystemen bis zum kompletten Antriebssystem - wir liefern Lösungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

        • Traktionssystemtechnik
        • Fahrdynamiksimulationen
        • IGBT Lebenszyklusberechnung

        • Design und Integration von elektrischen Traktionssystemen
        • RAMS- und LCC-Berechnungen
        • Energieverbrauchsoptimierung

        • EMV-Design und -Tests
        • Inbetriebnahme und Überprüfung
        • Obsoleszenzmanagement

        Der EmCon Traktionswechselrichter ist das Herzstück jedes elektrischen Antriebsstrangs.
        Wir bieten Ihnen für Ihre Anwendung die passende Produktvariante.

        EmCon I1000-9AR

        Der EmCon I1000-9AR ist ein kompakter Traktionswechselrichter für die Dachmontage in 600 Vdc oder 750 Vdc Versorgungsspannungen, insbesondere für Stadt- und Straßenbahnen. Er wird in Kombination mit einer separaten IO-Steuereinheit eingesetzt.

        EmCon DI1000-5AR

        Der EmCon DI1000-5AR ist ein leistungsoptimierter Doppeltraktions-Wechselrichter für die Unterflurinstallation in Fahrzeugen für 1500 Vdc Netze.

        EmCon DI1000-9AU

        Der EmCon DI1000-9AU ist ein Doppeltraktions-Wechselrichter für die Unterflurinstallation in Fahrzeugen für 750 Vdc Netze.

        EmCon DI1000-10AU

        Der EmCon DI1000-10AU ist ein leistungsstarker Doppeltraktions-Wechselrichter für die Unterflurinstallation in Fahrzeugen für 750 Vdc Netze.

        EmCon DI2000-5AU

        Der EmCon DI2000-5AU ist ein leistungsstarker Doppeltraktions-Wechselrichter für die Unterflurinstallation in Fahrzeugen für 1500 Vdc Netze, insbesondere für Metros.
        Die von Voith entwickelten Elektroantriebe halten härtesten Bedingungen stand und ermöglichen eine sichere, komfortable und energieeffiziente Fahrt.
        Alfred Gmeiner-Ghali, Head of Sales Electric Traction Systems, Voith
        100
        Wir bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Lösungen.
        40
        Voiths elektrische Traktionssysteme sind für Temperaturen bis zu -40°C ausgelegt.
        45
        Umgebungstemperaturen von bis zu +45°C werden standardmäßig beherrscht.
        1959
        Das älteste von Voith modernisierte Straßenbahnfahrzeug wurde 1959 in Finnland gebaut.

        Weltweite Elektrifizierung

          Modernisierung von Niederflurzügen für die Forchbahn

          Voith liefert Stadler Rail 26 neue, moderne und maßgeschneiderte elektrische Traktionssysteme, welche für den Betrieb mit zwei unterschiedlichen Versorgungsspannungen ausgelegt sind.

          Voith Traktionssysteme für Manilas öffentlichen Nahverkehr

          Die dreiteiligen Fahrzeuge der Metro Rail Transit Corporation sind mit einem Traktionssystem von Voith ausgestattet, das aus Hochspannungsgeräten, elektrische Traktionssysteme, I/O-Modul, Fahrmotoren und einem Hilfsumrichter besteht.

          Antriebssysteme für das elektrifizierte Helsinki

          Voith trägt mit hocheffizienten, elektrischen Traktionssystemen und einem Überwachungs- und Diagnosesystem für 70 Artic Niederflurstraßenbahnen zur Elektrifizierung von Helsinkis öffentlichem Nahverkehr bei.

          Modernisierung von Manilas LRT1-Linie

          Voith wurde mit der Modernisierung der Traktions- und Hilfsbetriebeumrichter sowie der Fahrzeugsteuerung von 24 Stadtbahnen der Light Rail Manila Corporation beauftragt. Voith wird die bestehenden Systeme durch neue, schnittstellengleiche Komponenten ersetzen.

          Optimale Energiebereitstellung für Shenyang

          Voith hat 10 moderne 100 % Niederflurstraßenbahnen für die Verkehrsbetriebe in Shenyang mit Traktionsausrüstung ausgestattet. Diese ermöglicht einen energieeffizienten Betrieb und das Fahren auf oberleitungsfreien Streckenabschnitten durch die Nutzung von Energiespeichern.
          RIGHT OFFCANVAS AREA