Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

RailPacks

RailPacks

    Jedes Schienenfahrzeug braucht ein Antriebssystem, das perfekt zu ihm passt. Voith RailPacks sind komplette Systeme für den Einsatz in Triebwagen und Sonderfahrzeugen. Wir liefern alle Komponenten inklusive perfekter Abstimmung durch umfassendes System-Know-how. Das macht uns zu einem idealen Partner für den gesamten Antriebsstrang.

    Alle Vorteile auf einen Blick

      Produktauswahl

        Voith bietet das passende Antriebssystem für ihre Anwendung. Unsere RailPacks sind mit mechanischer, hydraulischer und elektrischer Leistungsübertragung und unterschiedlicher Motorleistung erhältlich.

        RailPack 400/500

        Das RailPack 400/500 vereint drei Antriebskonzepte und erfüllt mit dem Voith Rail Engine die neuesten Emissionsstandards. Das kompakte Paket mit integriertem Kühlsystem wird unterflur montiert und zeichnet sich durch standardisierte Schnittstellen aus.

        RailPack 400DM

        • Ideal für ein- oder mehrteilige Triebwagen
        • Hohe Getriebeeingangsleistung durch DIWA Rail
        • Große Traktionsbandbreite
        • Motorleistung bis 400 kW
        • Als Hybrid-Variante erhältlich

         

         

        RailPack 400/500DH

        • Perfekt geeignet für Triebwagen
        • Turbogetriebe T211 und T212
        • Hydrodynamische Traktionsleistung
        • Maximale Motorleistung bis 480 kW

        RailPack 400/500DE

        • Für dieselelektrische Fahrzeuge
        • Elektrische Traktionsleistung
        • Motorseitig angetriebener Traktionsgenerator
        • Maximale Motorleistung bis 480 kW

        RailPack 600

        RailPack 600DH

        • Perfekt geeignet für Triebwagen mit Höchstgeschwindigkeiten von 140–180 km/h
        • Hydrodynamische Traktionsleistung
        • Turbogetriebe T212
        • Maximale Motorleistung bis 588 kW

        RailPack 600DE

        • Für dieselelektrische Fahrzeuge
        • Elektrische Traktionsleistung
        • Motorseitig angetriebener Traktionsgenerator
        • Maximale Motorleistung bis 588 kW

        RailPack 800

        RailPack 800DH

        • Leistungsstarkes Turbogetriebe T312
        • Hydrodynamische Traktionsleistung
        • Optimal geeignet für Triebwagen mit Höchstgeschwindigkeiten von 160-200 km/h
        • Maximale Motorleistung bis zu 735 kW

        RailPack 800DE

        • Für dieselelektrische Fahrzeuge
        • Elektrische Traktionsleistung
        • Motorseitig angetriebener Traktionsgenerator
        • Maximale Motorleistung bis zu 735 kW
        KONTAKTIEREN SIE UNSERE EXPERTEN
        Die im RailPack 400DM implementierten Technologien werden uns helfen, den sich wandelnden Anforderungen im regionalen und vorstädtischen Betrieb sowohl in Bezug auf Leistung als auch Nachhaltigkeit gerecht zu werden.
        Dr. Jörg Nikutta, Geschäftsführer Alstom Deutschland & Österreich

        RailPack App

          Um mehr über die Vorteile unserer neuen RailPacks zu erfahren und exklusiven Zugriff auf unsere kostenlose webbasierte App zu erhalten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten. Die RailPack App bietet Ihnen zusätzliche Informationen zu allen Komponenten und wichtige Einblicke in unseren ganzheitlichen Ansatz für Antriebssysteme.

          RailPack App

          Bitte Captcha Code eingeben

          Something went wrong. Please try again later.

          Referenzen

            Zukunftsweisende Technologie für den chinesischen Schienenverkehr

            Aktuell testet der chinesische Schienenfahrzeughersteller CRRC mit dem neuen RailPack 400DE. Neben einem Dieselmotor besteht das RailPack 400DE außerdem aus einem 345 kW starken Generator und ist somit der erste Hybridantrieb im chinesischen Schienenverkehr. Auch die äußerlichen Temperaturen Nordchina’s von bis zu -40°C hält der Antrieb dank seiner Klimaunempfindlichkeit problemlos stand.

            Leistungsstarke Antriebspakete für Nordengland

            Die dieselhydraulischen Triebzüge des Typs Desiro sind im Intercity-Verkehr zwischen Liverpool und Newcastle im Einsatz. Um die Steigungen der Pennine-Hügelkette zu bewältigen sind die DMUs mit besonders leistungsstarken Antriebssystemen inklusive RailPack 800DH von Voith ausgestattet.

            Optimales Design für den italienischen Nahverkehr

            Der dieselhydraulische Triebwagen Minuetto verleiht dem italienischen Regionalverkehr mit seinem Design eine elegante Note. Voith unterstützt das Projekt mit dem ideal für Triebwagen designten RailPack 600DH.

            Passgenaue Technologie für die Schieneninstandhaltung

            Die hochmodernen Ultraschall-Messzüge, welche Matisa für die französische Staatsbahn SNCF konzipiert hat, stehen für höchste Messgenauigkeit. Voith lieferte das RailPack 800DH, das genau auf die Anforderungen dieser Schienensonderfahrzeuge angepasst ist

            Zuverlässige Technologie für den brasilianischen Berufsverkehr

            Der Triebwagenhersteller BomSinal setzt auf Voith’s Antriebspakete: Seit 2010 verkehren Schienenbusse der brasilianischen Millionenstädte Fortaleza und Recife mit dem hocheffizienten RailPack 400DM, welches ideal für Leichttriebwagen ausgelegt ist.

            RailPack Partner

            Voith und PESA verbindet eine langjährige Partnerschaft. Seit dem ersten gemeinsamen Projekt in 2001 setzt PESA RailPacks unterschiedlichster Leistungsklassen ein. Die Ausstattung des ATR 220 mit dem RailPack 400DH ist nur ein Beispiel dafür.

            Antriebssysteme für die Ukraine

            Ebenfalls die Fahrzeuge der Baureihe 620M wurden von Pesa mit Antriebspaketen von Voith ausgestattet. Bei dem in der Ukraine eingesetzten Triebzug ist das RailPack 600DH verbaut.

            RailPacks an Bord

            Der Messzug UST 02 von Eurailscout prüft den Zustand von Schienen mit Hilfe von Ultraschall und Wirbelstrom. Der zweiteilige Dieseltriebwagen ist neben einem großen Messraum mit einen Besprechungsraum sowie Küche und Schlafmöglichkeiten ausgestattet. Ebenfalls an Bord ist das RailPack 600DH von Voith.

            Voith bewegt den RegioMover

            ZOŠ Vrútky vertraut auf die zuverlässigen Antriebssysteme von Voith: Der slowakische Fahrzeughersteller hat in den dieselhydraulischen Triebwagen des Typs RegioMover das RailPack 600DH verbaut.

            Steuerung

              Voith Turbo Drive Control

              • Eine Steuerung für das gesamte System
              • Ein Diagnosezugang
              • Optimierte Funktionen

              Downloads

                Social Media News

                  RIGHT OFFCANVAS AREA