Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

BHS Mehrweggetriebe

Das BHS Mehrweggetriebe überträgt Drehmomente in Turbo-Antriebssträngen in einem Leistungsbereich bis zu 170.000 kW oder in einem Drehzahlbereich bis zu 100.000 min-1. Somit eignet sich das BHS Mehrweggetriebe besonders dort, wo sich andere Getriebearten außerhalb ihrer technischen Grenzbereiche befinden. Es vereint die Vorteile von Stirnrad- und Planetengetrieben und spielt seine Vorteile in Anwendungen aus, in denen kombiniert hohe Drehzahlen und hohe Leistungen auftreten. Beispielsweise kommt dies vor in Maschinensträngen mit Turbover­dichtern, angetrieben durch Gasturbinen.

Selbst unter extremen Einsatzbedingungen erreichen die BHS Mehrweggetriebe über 250.000 Betriebsstunden. Der Getriebewirkungsgrad in diesen High-end-Anwendungsfeldern liegt bei bis zu 98 Prozent.

Neben dieser Getriebeart bietet Voith auch andere Turbogetriebe an.

Ihr Kontakt

Voith GmbH & Co. KGaA
Hans-Böckler-Straße 7
87527 Sonthofen, Deutschland

Vertrieb
Tel. +49 8321 802-825
sales.BHS@voith.com

Servicevertrieb
Tel. + 49 8321 802-826
service-sales.BHS@voith.com

24/7 Notfall-Kontakt
Tel. +49 8321 802-555
hotline.BHS@voith.com

Technische Daten

Leistungsübertragung bis 170 MW
Drehzahlen bis 100.000 min-1
Wirkungsgrad bis 98%
Übersetzungsverhältnis 1 – 11
Gehäuseausführung geschweißt, gegossen
Verzahnung
  • geradverzahnt
  • doppelschräg verzahnt
  • einfachschräg verzahnt

Vorteile und Nutzen

BHS Mehrweggetriebe von Voith

  • sind maßgeschneidert auf die technischen Anforderungen des Betreibers.
  • bieten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, da sie auch in Drehzahl- und Leistungsbereichen außerhalb anderer Getriebearten einsetzbar sind. Teure direkt angetriebene oder redundante Maschinenstränge sind somit nicht nötig. Dies verringert Investitionskosten.
  • überzeugen durch einen geringen Wartungs- und Inspektionsaufwand. Das Getriebe besteht aus wenigen Gesamtbauteilen.
  • besitzen eine lange Lebensdauer durch die Leistungsverzweigung. Die Bau­teil­durchmesser sind verringert, so treten verminderte Fliehkräfte an den rotierenden Teilen wie Zahnräder und Lager auf. Dies verlängert Ersatzteilzyklen deutlich.
  • bieten einen höheren Wirkungsgrad als Stirnrad- und Planentengetriebe in deren Grenzbereichen. Dies reduziert Ihren Energiebedarf, die Betriebskosten sinken und weniger CO2-Emissionen schonen die Umwelt.
  • haben einen größeren Sicherheitspuffer. Die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls oder Defekts ist verringert. Die Betriebsproduktivität steigt.
  • ermöglichen durch die spezielle Voith-Bauweise kompakte, gewichts- und platzsparende Antriebsstränge. Dies verringert vor allem dort Investitionskosten, wo Grundfläche besonders teuer ist, z. B. Offshore.

Typische Einsatzbereiche

Antriebsmaschinen:

  • Gasturbine
  • Elektromotor
  • Dampfturbine



Arbeitsmaschinen:

  • Verdichter (Radial)
  • Generator



Industrien:

  • Öl & Gas (upstream, midstream, downstream)
  • Petrochemie
  • Prüfstände

Technische Informationen

Aufbau und Funktion

Ein BHS Mehrweggetriebe besteht aus einem Radsatz und einem sehr verwin­dungssteifen Gehäuse. Der Radsatz besteht aus zwei zentralen Sonnenradwellen und meist drei Planentenrädern. Bolzen führen die gleitgelagerten Planetenräder. Durch die Planetenräder kommt es wie bei Planetengetrieben zu einer Leis­tungsverzweigung.

BHS Mehrweggetriebe übersetzen oder untersetzen die Eingangsdrehzahl. Über­setzungsgetriebe kommen beispielsweise zwischen Gasturbine und Verdichter zum Einsatz, Untersetzungsgetriebe beispielsweise zwischen Gasturbine und Gene­rator. Die BHS Mehrweggetriebe sind nach unterschiedlichen Normen ausgeführt: DIN 3990, ISO 6336, ISO 13691, AGMA 6011, API 613. Auch dem Voith Standard, der die Qualitätsanforderungen dieser Normen teilweise übertrifft.

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA