Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
23.10.2015

Blechbearbeitung mit Voith Hydrauliksystemen – energieeffizient und leistungsstark

„Saving Energy while increasing productivity“ – vom 03. – 06. November präsentiert Voith im Rahmen der Blechexpo 2015, die bereits zum 12. Mal in Stuttgart stattfindet, innovative Hydrauliksysteme für Blechbearbeitungsmaschinen. Am Stand 8312 in Halle 8 können sich die rund 30.000 erwarteten Besucher insbesondere über das Hochleistungsstanzsystem HDE, den Pressenantrieb PSH, den Ziehkissenantrieb CSH, sowie die Servopumpe und den Servoantrieb CLDP informieren.

Schnelligkeit und Präzision: Das Hochleistungsstanzsystem HDE mit neu entwickelter Ventiltechnik.

" data-title="" data-class="img-responsive" data-resources="[{paths: ['js/vendor/ofi.browser.js'] }]" data-init="(function($elm) { objectFitImages(); $elm.on('new.source.responsiveImage', function() { objectFitImages(); }); })">

Schnelligkeit und Präzision: Das Hochleistungsstanzsystem HDE mit neu entwickelter Ventiltechnik.

Hochleistungsstanzsystem HDE – hohe Dynamik und Präzision
Das Voith Produktportfolio umfasst Stanzsysteme für Entry Level bis High-End Maschinen. Mit dem HDE wurde ein spezielles System für Stanz-, Nibbel- und Umformanwendungen im High-End-Bereich entwickelt. Seine hohe Dynamik beruht auf einer neuen Ventiltechnik sowie auf den intelligenten hydraulischen und elektronischen Steuerungs- und Regelkreisen. Bei einem Stanzhub von 4 mm erreicht das neue Stanzsystem eine Zykluszeit von gerade mal 18 ms.

Das Regelverhalten des HDE ist aufgrund der neuen DECV Ventiltechnik (Direct Electronic Copy Valve) besonders genau. Durch die direkte Ansteuerung mit einem Servomotor liefert das Ventil eine sehr schnelle Impulsantwort und arbeitet äußerst präzise: Das HDE erreicht eine Wiederholgenauigkeit von bis zu 0,01 mm. Der Aufbau des Ventils ist robust, kompakt und an den Schnittstellen sehr flexibel, was die Integration in die Maschine oder Anlage denkbar einfach macht.

Servopumpe – hohe Flexibilität und enorme Effizienz
Mit Servopumpen von Voith hat die Zukunft der Hydraulik begonnen. Im Gegensatz zu konventionellen hydraulischen Systemen mit konstanten Volumenströmen, lassen sich durch Servopumpen die Volumenströme variieren. Hydraulische Systeme erreichen somit eine noch nie dagewesene Funktionalität, denn die Servopumpen wandeln genau die elektrische Energie in hydraulische um, die aktuell im System gebraucht wird. Die klassische Ventiltechnik für die Regelung entfällt komplett oder teilweise, was die Komplexität verringert und gleichzeitig Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit erhöht.

Der Energieverbrauch des Hydrauliksystems kann um bis zu 70% gesenkt werden. Auch die Gesamtbetriebskosten für das Hydrauliksystem lassen sich um bis zu 35% reduzieren – Systeme mit drehzahlvariablen Servopumpen amortisieren sich also in kurzer Zeit.

Servoantrieb CLDP – hohe Leistung und verlängerte Lebensdauer
Der Servoantrieb CLDP (Closed Loop Differential Pump) ist kompakt und hochdynamisch. Der autarke Linearantrieb bündelt alle Vorzüge der hydraulischen und der servoelektrischen Lösung, zu denen unter anderem Überlastsicherheit, eine hohe Leistungsdichte, ein nahezu verschleißfreier Betrieb, hohe Energieeinsparung und uneingeschränkte Programmierbarkeit zählen.

Dank integrierter Servopumpe ist auch die Energieeffizienz weit höher als bei herkömmlichen Lösungen. Attraktiv für Anlagenbetreiber sind zudem Produktivitätssteigerungen, präzise regelbare Kraft- und Positionsregelung sowie eine verlängerte Lebensdauer. Der Servoantrieb CLDP ist für alle direkten Linearbewegungen einsetzbar – vor allem wenn Dynamik, Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit gefragt sind.

Pressen innovativ antreiben – Pressenantrieb PSH
Der Pressenantrieb Servo Hybrid (PSH) ist ein Antrieb, der die klassische Ventil- und Steuerungstechnik ersetzt. Die intelligente Steuerung und Re-gelung, die Voith gemeinsam mit Siemens entwickelt hat, ermöglicht einen sehr flexiblen Einsatz der Presse. Der Antrieb PSH gewährleistet somit eine optimale Anpassung von Kraft und Geschwindigkeit an den Presspro-zess. So verbraucht die Presse nur so viel Energie, wie in den jeweiligen Prozessphasen benötigt wird. Der Vorteil für den Betreiber: Er spart bis zu 60 % Energie und verbessert somit die Gesamtbetriebskosten (TCO).

Energiesparsam und frei programmierbar – Ziehkissenantrieb CSH
Für anspruchsvolle Umformprozesse hat Voith eine Kombination aus Pressen- und Ziehkissenantrieb entwickelt, bei dem Betreiber sogar bis zu 80 % Energie sparen. Mit dem Einsatz eines servohybriden Ziehkissenantriebs, bestehend aus Servopumpe und doppelwirkendem Ziehkissen, werden bislang unerreichte Wirkungsgrade ermöglicht. Im Vergleich zu herkömmlichen Systemen aus Ziehkissen und Druckbegrenzungsventil wird im Voith System die mechanische Leistung der Servopumpe über den Motor in Form von elektrischer Leistung wieder in den Prozess zurückgespeist. Der Ziehkissenantrieb CSH ist in Geschwindigkeit, Kraft, Position und Vorbeschleunigung uneingeschränkt programmierbar. Er erhöht den Ausstoß und gleichzeitig die Qualität der produzierten Werkstücke sowie die Prozessvariabilität.

Voith präsentiert seine innovativen Hydrauliksysteme auf der internationalen Fachmesse Blechexpo vom 03.-06.11.2015 in Stuttgart. Alle Informationen rund um den Messeauftritt von Voith auf der Blechexpo erhalten Sie unter: www.blechexpo.voith.com/de.

Voith Turbo, ein Konzernbereich der Voith GmbH, ist der Spezialist für intelligente Antriebslösungen und Systeme. Kunden aus zahlreichen Branchen wie Öl und Gas, Energie, Bergbau und Maschinenbau, Schiffstechnik, Schienen- und Nutzfahrzeuge setzen auf Spitzentechnologie von Voith Turbo.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 39.000 Mitarbeitern, 5,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern in allen Regionen der Welt eines der großen Familienunternehmens Europas.


Ansprechpartner

Fabian Dubiel

Market Communication Manager

 

t +49-7321-37-8303
RIGHT OFFCANVAS AREA