Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
04.07.2016

Voith Paper verkauft Verbrennungs- und Rauchgasreinigungstechnik an MinPlus

Heidenheim /Vaassen. Das Management der Voith Paper CTC Technology B.V., Vaassen, Niederlande, und die Geschäftsführung der Voith Paper GmbH & Co. KG, Heidenheim, Deutschland, haben im Zuge der Fokussierung auf das Kerngeschäft der Voith Paper GmbH & Co. KG mit Wirkung zum 1. Juni 2016 die Übernahme der Voith Paper CTC Technology B.V. und ihrer Belegschaft durch die heutige Geschäftsführung vereinbart.
Der Firmenname wurde im Zuge der Transaktion auf MinPlus B.V. geändert. Über die Vertragsmodalitäten und den Kaufpreis wurde beiderseits Stillschweigen vereinbart.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas*.
*Ohne den nicht fortgeführten Konzernbereich Voith Industrial Services.

Ansprechpartner

Dirk Böckenhoff

​Voith GmbH & Co. KGaA

St. Pöltener Straße 43
89522 Heidenheim
Deutschland

 

t +49 7321 37-3456

f +49 7321 37-7107

RIGHT OFFCANVAS AREA