Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

Formerabsaugung Audit

Formerabsaugung Audit

Mehr Sauberkeit und weniger Abrisse

Das Audit zeigt wartungstechnische und technologische Defizite an der Pressen- und Formerabsaugung auf und kann durch gezielte Instandhaltungsmaßnahmen die Laufeigenschaften der Maschine verbessern.

Als Datenbasis für das Audit dient die Gesamtkapazität der einzelnen Anlagen einschließlich der Druckverluste der einzelnen Anlagenbestandteile. In Kombination mit einer Sichtkontrolle wichtiger Bauteile wie Abscheider und Ventilatoren ist eine erste Einschätzung des Anlagenzustandes möglich. Bei der Kapazitätsüberprüfung können Problemstellen lokalisiert und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Als zweiter Schritt ist eine Überprüfung der Luftverteilung in den Kanalsystemen möglich, dadurch werden gezielt Schwachstellen der Anlage lokalisiert.

Mithilfe des Audits Formerabsaugung können die Laufeigenschaften der Maschine, z.B. durch eine optimierte Luftverteilung, verbessert werden sowie der Feuchteeintrag in die Halle minimiert und damit das Gebäude aktiv geschützt werden.

RIGHT OFFCANVAS AREA