Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerkl√§rung.

Menü

HCB-Turn

Heißlufttrocknung mit hohem Wirkungsgrad

Der HCB-Turn ist gleichzeitig kontaktlose Bahnumlenkung und Trocknung. Er wird nach Streichaggregaten eingesetzt und stellt einen stabilen Bahnlauf sicher.

Bei der Entwicklung des HCB (Hot Air Coanda Bernoulli)-Turn wurde der Schwerpunkt auf einen optimalen, gleichmäßigen Bahnlauf mit kurzen Bahnzügen und einer hocheffizienten und homogenen Bahntrocknung gelegt. Beheizt werden kann der HCB-Turn sowohl mit Dampf als auch mit Gas bis zu 400°C. Die Rücksaugung zwischen den Blasdüsen und an den Kopfseiten vermeidet thermische Belastungen der Umgebung sowie damit verbundene Energieverluste. Durch die spezielle Lochgeometrie der CB2-Luftdüsen ist ein sicherer und stabiler Bahnlauf in relativ geringem Abstand möglich. Dabei wird bei gleicher Energiezufuhr eine deutlich höhere Wärme- und Stoffübertragungsraten erreicht. Mit dem HCB-Turn werden Reinigungsstillstände aufgrund von Ablagerungen auf den Leitwalzen vermeiden. Das optimierte Luftführungssystem ermöglicht zudem einen hohen Wirkungsgrad.

Der HCB-Turn ist das ideale Trocknungssystem für die Bahnunterseite von Papier- oder Kartonbahnen nach Streichaggregaten.

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA