OnC FlowSens

OnC FlowSens

Hohe Messgenauigkeit und umfangreiche Selbstdiagnose

Der Durchflussmesser OnC FlowSens ist für alle Durchflussmessungen im Papierherstellungsbereich geeignet. Die messgenauen Geräte eignen sich für Wasser, Stoff, Dampf, Chemikalien und Hilfsstoffe.

OnC FlowSens

Die Messgenauigkeit ist besser als 0,15 %. Der Nenndurchmesser des Magnet-Induktiven Durchflussmessers (FS 604) reicht von DN 2,5 bis DN 2000, der des Magnet-induktiven Keramik-Durchflussmessers (FS 605) von DN 2,5 bis DN 25. Luftblasen im Medium werden von beiden Sensoren gleichermaßen kompensiert. Messwertaufnehmer sind in beiden Versionen mit direkt angebautem Messumformer (Kompaktversion) oder getrenntem Messumformer erhältlich. Ebenso gibt es für beide OnC FlowSens Varianten optional Low-Noise-Elektroden. Der Keramik-Sensor eignet sich zudem für stark abrasive Medien. Für beide Geräte ist ein Messumformer (UC 600) als Kompaktversion, Wandgehäuse oder Feldgehäuse erhältlich.

Mit dem Durchflusssensor OnC FlowSens sind Messungen verschiedener Medien möglich. Er zeichnet sich aus durch eine hohe Messgenauigkeit sowie eine umfangreiche Selbstdiagnose.

Weiterführende Informationen: