EvoFlow P

Saugpresswalze EvoFlow P

Hohe Entwässerungsleistung und lange Standzeit

EvoFlow P Saugpresswalzen steigern die Entwässerungsleistung bei Pressenkonzepten mit Mehrwalzenpressen. Durch die Besaugung über das Walzeninnere erzielen sie eine besonders hohe Entwässerungsleistung.

Die Entwässerungsleistung der EvoFlow P Saugpresswalze wird durch den Walzendurchmesser, die Höhe des Saugzonen-Vakuums und die offene Fläche im Walzenmantel bestimmt. Das spezielle Bezugsdesign mit Blindbohrungen oder Rillen erhöht die Wasseraufnahmekapazität beträchtlich. Lange Standzeiten werden zudem erzielt, indem der gebohrte Walzenmantel mit einem Voith Paper Polyurethan- oder Gummibezug versehen wird. Bei EvoFlow P kommt das Dichtleistensystem SeaLencer zum Einsatz. Dieses zeichnet sich neben einer deutlichen Lärmreduktion im unmittelbaren Maschinenumfeld durch Einsparung von Antriebsenergie aus.

EvoFlow P Saugpresswalzen werden zur Steigerung der Entwässerungsleistung bei Pressenkonzepten mit Mehrwalzenpressen eingesetzt.