Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
18.06.2015

Zwei Voith SafeSet Kupplungen zum Einbau im Novelis Werk in Oswego, New York

Im Laufe des Jahres 2015 ist der Einbau von zwei Voith SafeSet Kupplungen (Typ SR-PC 870) im kürzlich erweiterten Novelis Werk in Oswego, New York, geplant. Die Kupplungen werden zusammen mit einem Reversier-Vorwalzwerk für 120 Zoll breites Aluminium-Warmband verwendet. Dieses Vorwalzwerk wird von zwei 4000-PS-Motoren angetrieben und stellt gewalzte Aluminiumprodukte her. Die SafeSets, die durch umfangreiches Testen seitens Voith optimiert wurden, werden in den Mittelabschnitten der vorhandenen Gleitspindeln eingebaut. Sie wurden für mögliche zukünftige Anwendungen mit Voith Gelenkwellen entwickelt.
Das Oswego Produktionswerk von Novelis in New York
Das Oswego Produktionswerk von Novelis wurde um ein Warmfertigwalzwerk im Wert von 200 Millionen Dollar erweitert. Damit kann fünf Mal mehr Aluminium als bisher produziert werden, was eine Steigerung von 200.000 Tonnen/Jahr bedeutet. Durch die Erweiterung entstand der Bedarf an einer zuverlässigeren und produktiveren Technologie, wodurch das Interesse an den Voith SafeSet Kupplungen geweckt wurde.
Voith SafeSet Kupplung – der ideale Schutz des Antriebstrangs
„Die Kupplungen begrenzen das Drehmoment, das durch Überlastfälle erzeugt wird, beispielsweise durch Walzwerksunfälle. Somit wird der Antriebsstrang vor verhängnisvollen Schäden geschützt”, sagt Jim Fraser, Produktvertriebsleiter bei Voith Turbo USA. „SafeSets minimieren die Stillstandzeiten und erhöhen die Anlagenverfügbarkeit. Diese Kupplungen können auch in Tunnelbohrmaschinen, Brechern und vielen anderen Industrieanwendungen betrieben werden.“

Oswego verwendet weltweit die erste SafeSet Anwendung bei Novelis. Novelis ist Weltmarktführer bei gewalzten Aluminiumprodukten und liefert einzigartige Lösungen für die anspruchsvollsten globalen Anwendungen, wie beispielsweise in der Automobilindustrie, Architektur und Unterhaltungselektronik. Außerdem ist Novelis der weltweit größte Hersteller von gewalztem Aluminium sowie der größte Aluminiumeinkäufer.

Voith Turbo, ein Konzernbereich der Voith GmbH, ist der Spezialist für intelligente Antriebslösungen und Systeme. Kunden aus zahlreichen Branchen wie Öl und Gas, Energie, Bergbau und Maschinenbau, Schiffstechnik, Schienen- und Nutzfahrzeuge setzen auf Spitzentechnologie von Voith Turbo.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 39.000 Mitarbeitern, 5,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern in allen Regionen der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

RIGHT OFFCANVAS AREA