Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
01.09.2016

Verkauf von Voith Industrial Services abgeschlossen

Heidenheim/Frankfurt. Voith hat den Verkauf des Konzernbereiches Voith Industrial Services an von der Beteiligungsgesellschaft Triton beratene Fonds („Triton“) abgeschlossen. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Triton übernimmt den gesamten Konzernbereich mehrheitlich und wird ihn unter neuem Unternehmensnamen fortführen. Voith bleibt mit einer Minderheitsbeteiligung engagiert und wird den Übergang begleiten.
Voith hatte 2015 im Rahmen des konzernweiten Erfolgsprogramms Voith 150+ bekannt gegeben, das Portfolio auf Technologie- und Engineering-Kompetenz für das digitale Zeitalter zu fokussieren und einen neuen Eigentümer für den Konzernbereich Voith Industrial Services zu suchen.

Im Mai 2016 unterschrieben Voith und Triton einen Kaufvertrag der nun am 31. August 2016 vollzogen wurde. „Dieser Verkauf ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg von Voith hin zu einem Gestalter der digitalen Industrie. Wir arbeiten unsere digitale Agenda konsequent ab und sind mit dem jetzt erfolgten Verkauf einen guten Schritt weiter gekommen“, so Voith CEO Hubert Lienhard.

Hubert Lienhard dankte zum Abschied den über 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Voith Industrial Services: „Ich möchte allen Kolleginnen und Kollegen von Voith Industrial Services an dieser Stelle - auch im Namen der Konzerngeschäftsführung und der gesamten Voith-Belegschaft - für ihre langjährige Loyalität und ihren Einsatz für das Unternehmen Voith danken“. 

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas*.
*Ohne den nicht fortgeführten Konzernbereich Voith Industrial Services.

Ansprechpartner

Dirk Böckenhoff

​Voith GmbH & Co. KGaA

St. Pöltener Straße 43
89522 Heidenheim
Deutschland

 

t +49 7321 37-3456

f +49 7321 37-7107

RIGHT OFFCANVAS AREA