Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

HiPlast Black

Der praktisch unzerbrechliche Cleaner-Konus

Die neue Generation von verschleißfesten Polymeren und das optimierte Design machen den Cleaner-Konus HiPlast Black von Voith zu einer attraktiven Option für den Einsatz in der Stoffaufbereitung.

 

Nachdem herkömmliche Konen entweder aus gewöhnlichem Kunststoff oder Keramik gefertigt sind, musste bisher zwischen einer kurzen Lebensdauer und hohen Investitionskosten abgewogen werden. Keramik als leicht zerbrechliches Material erschwerte dabei zudem die Installation und Instandhaltung des Cleaners. Durch das neue Material wird HiPlast Black zu einer nahezu unzerbrechlichen und verschleißfesten Alternative für Betreiber, die eine hohe Maschinenverfügbarkeit in der Stoffaufbereitung benötigen. In Kombination mit einer verbesserten Wandstärke in dem besonders verschleißanfälligen unteren Konus-Bereich generiert HiPlast Black eine höhere Lebensdauer im Vergleich zu Kunststoff-Konen. Mit seinen Produkteigenschaften bietet HiPlast Black ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

Der neue HiPlast Black Cleaner-Konus schließt die Lücke zwischen Standard- und Keramikkonen und ist sowohl für Voith Cleaner als auch für Cleaner weiterer Hersteller verfügbar.

Druckschriften

  • HiPlast Black - Der praktisch unzerbrechliche Cleaner-Konus

    Download

Ansprechpartner

Wiebke Petzold

Global Product Manager Cleaning

 

t +49 7321 37 2145

RIGHT OFFCANVAS AREA