Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

InForce

InForce

Polyurethan-Walzenbezüge ohne Einschränkungen!

InForce ist ein Polyurethan-Walzenbezug für die Pressenpartie, welcher sich durch höchste Festigkeit, Abriebbeständigkeit und Rillenstabilität auszeichnet.

Der Walzenbezug InForce sorgt für eine gleichbleibende Entwässerungsleistung und trägt damit zu konstanten Trockengehalten nach der Presse bei. Dadurch können hohe Energieeinsparungen erzielt werden.

InForce ist eine Weiterentwicklung des bewährten G2000 Bezugs von Voith und verfügt über eine hervorragende Rillenstabilität, selbst unter extremen Bedingungen. Diese einzigartige Fähigkeit das Speichervolumen zu erhalten sorgt für eine maximale Entwässerung während der gesamten Laufzeit des Walzenbezugs. Ebenso können durch das maximierte Oberflächendesign aus tiefen und breiten Rillen, in Kombination mit schmalen Stegbreiten, bisher unerreichte operative Volumen zur Verfügung gestellt werden. Für Applikationen mit einem maximalen Speichervolumen können weitere anspruchsvolle Oberflächendesigns in blindgebohrter oder blindgebohrt-gerillter Ausführung realisiert werden. InForce verfügt über einen sehr hohen Elastizitätsmodul, ist aber dennoch elastischer als Stahl und verlängert damit die Lebensdauer der Bespannungen.

Der Polyurethan-Walzenbezug ist die erste Wahl für hoch belastete, befilzte Presswalzenpositionen.

RIGHT OFFCANVAS AREA