Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Zugkupplungen
und - verbindungen

Zugkupplungen und -verbindungen von Voith

    Zugkupplungen und Gelenke von Voith bieten jederzeit sichere und zuverlässige Verbindungen. Verschleißarm garantieren sie außerdem einen hohen Fahrkomfort. Der Wartungsaufwand ist gering, auch unter extremen Bedingungen.

    Sprechen Sie mit unseren Experten

    Kupplungen und Gelenke

      Unsere Kupplungen und Gelenke sind perfekt auf ihren Einsatzzweck abgestimmt. Sie ermöglichen automatisches und paralleles Kuppeln von mechanischen, pneumatischen und elektrischen Komponenten. Auch zum Kuppeln mit Höhenversatz und unterschiedlichen Typen bieten wir Lösungen.

      Lösungen für Stadt- und Straßenbahnen

      Scharfenberg Kupplungen

      Typ 330

      • Kompakte Bauweise
      • Hohe Festigkeit
      • Großer Greifbereich auch ohne Greifer
      • Anbringung der E-Kupplungen am Kopf bei Ausführungen ohne Greifer möglich
      • Druckfestigkeit 800 kN
      • Zugfestigkeit 600 kN

      Typ 430/530

      • Sehr kompakte und leichte Bauweise
      • Druck- und Zugfestigkeit bis zu 300 kN
      • Insbesondere für den Einsatz in Stadt- und Straßenbahnen und Monorails geeignet
      • Als einknickbare Kupplung kann sie hinter den Bugklappen platziert werden

      Übergangskupplungen

      Modulare Übergangskupplung

      • Kommen beim Rangieren und Abschleppen zum Einsatz
      • Kuppeln unterschiedliche Kupplungstypen oder Kuppelhöhen
      • Ermöglichen die einfache und variable Zusammenstellung von verschiedenartigen Kupplungsköpfen

      Albertkupplungen

      Albert couplers are used primarily on vehicles that are coupled only infrequently. The connection is made by means of pins. The coupler's drawbar can be provided with a folding knuckle (joint) which allows the uncoupled drawbar to be folded under the car.
      • Einsatz bei Fahrzeugen mit niedriger Kuppelfrequenz
      • Verbindung mit einem Absteckbolzen
      • Mit einem Knickgelenk wird im entkuppelten Zustand ein Einschwenken unters Fahrzeug möglich
      Sprechen Sie mit unseren Experten

      Lösungen für Metros

      Scharfenberg Kupplungen

      Typ 35

      • Insbesondere im Stadt- und Regionalverkehr im Einsatz
      • Besonders für Fahrzeuge ohne Druckluftanlage geeignet
      • Druckfestigkeit bis zu 1300 kN
      • Zugfestigkeit bis zu 850 kN

      Typ 330

      • Kompakte Bauweise
      • Hohe Festigkeit
      • Großer Greifbereich auch ohne Greifer
      • Anbringung der E-Kupplungen am Kopf bei Ausführungen ohne Greifer möglich
      • Druckfestigkeit 800 kN
      • Zugfestigkeit 600 kN

      Kurzkupplungen

      Kurzkupplung mit Luftkupplungen, E-Kupplung, Stoßverzehr und Abstützung für Übergang

      • Permanentes und sicheres Kuppeln der Zwischenwagen im Zugverband
      • Ausstattung mit Stoßverzehrelementen, elektrischen und pneumatischen Kupplungen möglich

      Kurzkupplung mit Aufkletterschutz

      • Kletterschutzfunktion wirkt aktiv einem Aufklettern entgegen
      • Kein zusätzlicher Platzbedarf
      • Integration von zusätzlichen Energieverzehrelementen (Verformungsrohren, hydrostatische Dämpfer) möglich

       

      Übergangskupplungen

      Modulare Übergangskupplung

      • Kommen beim Rangieren und Abschleppen zum Einsatz
      • Kuppeln unterschiedliche Kupplungstypen oder Kuppelhöhen
      • Ermöglichen die einfache und variable Zusammenstellung von verschiedenartigen Kupplungsköpfen

      Weitere Kupplungen

      Wedgelock Kupplungen

      • Automatisches Kuppeln
      • Vollständiges und sicheres Kuppeln auch bei Luftausfall
      • Einfache Ausführung
      • Kompakte Bauweise

      Tomlinsonkupplung

      • Automatisches Kuppeln
      • Ausstattung mit E-Kupplung und Luftkupplungen sowie Energieverzehrkomponenten
      Sprechen Sie mit unseren Experten

      Lösungen für Monorails

      Scharfenberg Kupplungen

      Typ 330

      • Kompakte Bauweise
      • Hohe Festigkeit
      • Großer Greifbereich auch ohne Greifer
      • Anbringung der E-Kupplungen am Kopf bei Ausführungen ohne Greifer möglich
      • Druckfestigkeit 800 kN
      • Zugfestigkeit 600 kN

      Typ 430/530

      • Sehr kompakte und leichte Bauweise
      • Druck- und Zugfestigkeit bis zu 300 kN
      • Insbesondere für den Einsatz in Stadt- und Straßenbahnen und Monorails geeignet
      • Als einknickbare Kupplung kann sie hinter den Bugklappen platziert werden

      Kurzkupplungen

      Kurzkupplung mit Luftkupplungen, E-Kupplung, Stoßverzehr und Abstützung für Übergang

      • Permanentes und sicheres Kuppeln der Zwischenwagen im Zugverband
      • Ausstattung mit Stoßverzehrelementen, elektrischen und pneumatischen Kupplungen möglich
      Sprechen Sie mit unseren Experten

      Lösungen für Hochgeschwindigkeitszüge

      Scharfenberg Kupplungen

      Typ 10

      • Besonders hohe Festigkeit
      • Großer Geifbereich in Seite und Höhe
      • Bestandteil der TSI-Normen für Hochgeschwindigkeitszüge
      • Druckfestigkeit bis zu 1500 kN
      • Zugfestigkeit bis zu 1000 kN

      Zwischenwagenverbindungen

      Gelenke

      • Verbindungen für Fahrzeuge mit Jakobs-Drehgestell
      • Aufnahme horizontaler und vertikaler Kräfte
      • Sphärolager wirkt stoßdämpfend und gleicht kardanische Bewegungen aus
      • Energieverzehr integrierbar
      • Mehr Stabilität durch zusätzliche Wankstütze

      Übergangskupplungen

      Modulare Übergangskupplung

      • Kommen beim Rangieren und Abschleppen zum Einsatz
      • Kuppeln unterschiedliche Kupplungstypen oder Kuppelhöhen
      • Ermöglichen die einfache und variable Zusammenstellung von verschiedenartigen Kupplungsköpfen
      Sprechen Sie mit unseren Experten

      Lösungen für Triebwagen

      Scharfenberg Kupplungen

      Typ 10

      • Besonders hohe Festigkeit
      • Großer Geifbereich in Seite und Höhe
      • Bestandteil der TSI-Normen für Hochgeschwindigkeitszüge
      • Druckfestigkeit bis zu 1500 kN
      • Zugfestigkeit bis zu 1000 kN

      Typ 35

      • Insbesondere im Stadt- und Regionalverkehr im Einsatz
      • Besonders für Fahrzeuge ohne Druckluftanlage geeignet
      • Druckfestigkeit bis zu 1300 kN
      • Zugfestigkeit bis zu 850 kN

      Zwischenwagenverbindungen

      Gelenke

      • Verbindungen für Fahrzeuge mit Jakobs-Drehgestell
      • Aufnahme horizontaler und vertikaler Kräfte
      • Sphärolager wirkt stoßdämpfend und gleicht kardanische Bewegungen aus
      • Energieverzehr integrierbar
      • Mehr Stabilität durch zusätzliche Wankstütze

      Übergangskupplungen

      Modulare Übergangskupplung

      • Kommen beim Rangieren und Abschleppen zum Einsatz
      • Kuppeln unterschiedliche Kupplungstypen oder Kuppelhöhen
      • Ermöglichen die einfache und variable Zusammenstellung von verschiedenartigen Kupplungsköpfen

      Weitere Kupplungen

      SA3-Kupplung mit Energieverzehr

      • Sehr robustes Design
      • Hält extremen Belastungen Stand
      • Modularisierter Kopf
      • Kombination mit Voith-Energieverzehrsystemen möglich
      • Integrierte Luftkupplungen möglich
      • Integrierte Gemischtzugkupplung möglich
      • Weitere Automatisierung möglich

      AAR-Kupplungen

      • Überträgt mechanisch große Kräfte
      • Erhöht Betriebssicherheit durch Einsatz eines Energieverzehr-Systems

      Typ GF

      • Ausstattung mit Luftkupplung und E-Kupplung möglich
      • Druckfestigkeit 1500 kN
      • Zugfestigkeit 1000 kN
      Sprechen Sie mit unseren Experten

      Lösungen für Lokomotiven

      SA3-Kupplung mit Energieverzehr

      • Sehr robustes Design
      • Hält extremen Belastungen Stand
      • Modularisierter Kopf
      • Kombination mit Voith-Energieverzehrsystemen möglich
      • Integrierte Luftkupplungen möglich
      • Integrierte Gemischtzugkupplung möglich
      • Weitere Automatisierung möglich

      AAR-Kupplungen

      • Überträgt mechanisch große Kräfte
      • Erhöht Betriebssicherheit durch Einsatz eines Energieverzehr-Systems

      Typ 55

      • Einsatz im Rangierverkehr
      • Automatisches Kuppeln
      • Ausgelegt für hohe Belastungen in rauer Umgebung
      • Erhöhte Arbeitssicherheit durch automatisierte Zugbildung
      • Servicefreundlich und wartungsarm

      Voith CargoFlex Hybrid

      • Schnittstelle zur Lokomotive
      • Auf Basis des Typ 10-Kopfes
      • Automatisches Kuppeln und Entkuppeln
      • Vollbahn-tauglich
      • Flexibel für den Betrieb mit automatischer und Schraubenkupplung einsetzbar
      Sprechen Sie mit unseren Experten

      Lösungen für Sonderfahrzeuge

      Typ 55

      • Einsatz im Rangierverkehr
      • Automatisches Kuppeln
      • Ausgelegt für hohe Belastungen in rauer Umgebung
      • Erhöhte Arbeitssicherheit durch automatisierte Zugbildung
      • Servicefreundlich und wartungsarm

      Typ 140

      • Bewährt im Industriebereich
      • Speziell entwickelt für hohe Belastungen und raue Umgebungen
      • Flexibel und zuverlässig
      • Ermöglicht sicheres Rangieren und automatische Zugbildung
      • Servicefreundlich
      • Minimaler Wartungsaufwand

      Lösungen für Güterwagen

      Voith CargoFlex Typ Scharfenberg

      • Automatische Kupplung für Güterzüge
      • Auf Basis des Typ 10-Kopfes
      • Langlebigkeit durch robuste Bauweise
      • Leichtes Design (gleiches Gewicht wie System aus Puffern und Zughaken)
      • Für einen optimierten Winterbetrieb (ohne Heizung) entwickelt
      • Erhöhte Arbeitssicherheit
      • Zeit- und kosteneffizienter Betrieb durch Automatisierung
      • Einfache Montage durch UIC-Schnittstelle
      • Basis für weitere Automatisierung des Güterwagenbetriebs

      SA3-Kupplung mit Energieverzehr

      • Sehr robustes Design
      • Hält extremen Belastungen Stand
      • Modularisierter Kopf
      • Kombination mit Voith-Energieverzehrsystemen möglich
      • Integrierte Luftkupplungen möglich
      • Integrierte Gemischtzugkupplung möglich
      • Weitere Automatisierung möglich

      AAR-Kupplungen

      • Überträgt mechanisch große Kräfte
      • Erhöht Betriebssicherheit durch Einsatz eines Energieverzehr-Systems
      Sprechen Sie mit unseren Experten

      Kupplungskopf One4

        Der Kupplungskopf One4 ist standardmäßig in den Scharfenberg Kupplungen von Voith integriert. Der modulare Kopf ist kompatibel zu bestehenden Systemen und die innenliegenden Komponenten sind einfach zugänglich. So profitieren Sie von erheblich vereinfachter, schnellerer und kostengünstigerer Wartung.

        Ihre Vorteile

        • Stirnplatte weitestgehend ohne Spezialwerkzeug realisierbar
        • Vereinfachter Geräteträger am Kupplungskopf erleichtert den Austausch der Betätigung der E-Kupplung
        • Standardmäßige Nuten an der Stirnplatte ermöglichen das Nachrüsten von Heizungselementen
        • Einlegelemente der Heizung können leicht gewechselt werden
        Sie möchten alle Komponenten aus einer Hand? Unsere funktionalen Frontsysteme sind ganzheitliche Lösungen für höchste Sicherheit.

        Service

          Voiths Service steht für Qualität und minimale Stillstandszeiten. Unsere Service Experten geben alles, um die Lebensdauer ihrer Kupplungen und Gelenke zu verlängern. So helfen wir die Verfügbarkeit ihrer Fahrzeuge zu maximieren.

          Sprechen Sie mit unseren Experten

            Wie können wir Ihnen helfen?

            Voith Turbo GmbH & Co KG

            Gottfried-Linke-Straße 205 38239 Salzgitter Deutschland

             

            t 49 5341 21-02

            Downloads

              RIGHT OFFCANVAS AREA