Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test
Voith Paper

Technology Center

Voith Technology Center

Nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer Anlage!

    Die Voith Paper Technology Center bieten Ihnen maximale Flexibilität. Wir unterstützen Sie dabei, Produkte zu verbessern und neue Produkte zu entwickeln, die Ihren und den Anforderungen Ihrer Kunden entsprechen. Entdecken Sie das Potenzial neuer Maschinen, Komponenten oder Technologien vor Ort und überzeugen Sie sich gleichzeitig von der Qualität des Endprodukts. Unsere Versuchsanlagen helfen Ihnen, Prozesse zu optimieren, Risiken bei Umbauprojekten zu minimieren, verschiedene Maschinenkonzepte zu vergleichen, Rohstoffkosten zu senken sowie Energieeinsparpotentiale zu ermitteln. Neben den Versuchsreihen nutzen wir moderne Simulationsmethoden, um effizient und kostengünstig optimale Einstellungen vorab zu definieren.

    Unsere Technology Center werden kontinuierlich mit den neuesten Technologien für die Papierindustrie ausgerüstet. Testen Sie die Einstellungsmöglichkeiten unterschiedlicher Stoffaufbereitungssysteme, Papiermaschinenkonzepte, Streichverfahren und Kalander. Unsere Technology Center stehen auch zur Schulung Ihres Personals zur Verfügung. Alle Einrichtungen sind so konzipiert, dass wir jederzeit flexibel auf Ihre spezifischen Anforderungen reagieren können.

    Nutzen Sie die Voith Paper Technology Center, um Anlagen vor Investitionsentscheidungen zu testen. Außerdem bieten die Center Voith Ingenieuren die Möglichkeit, Entwicklungsarbeiten effizient und praxisnah durchzuführen.

    Finden Sie das passende Technolgy Center

      Stoffaufbereitung

      Stoffaufbereitung Technology Center

      Bei Voith verbinden wir bewährte Technologien der Stoffaufbereitung mit neu entwickelten Verfahren und Systemen. Im Fiber Technology Center werden Primär- und Sekundärfaserstoffe unter praxisnahen Bedingungen aufbereitet. Durch Versuche an einzelnen Aggregaten sowie umfassenden Systemversuchen sind wir in der Lage Ihre spezifischen Produktionsbedingungen exakt nachzustellen.

      Unsere Experten entwickeln mit Ihnen optimale Lösungen, um Produktqualität zu optimieren, Kosten zu senken sowie Prozesse zu vereinfachen. Die Voith Ingenieure des Fiber Technology Centers unterstützen Sie dabei, die Faserbehandlung zu analysieren und gemeinsam mit Ihnen geeignete Wege zur Verbesserung von Ertrag, Fasereigenschaften, Sauberkeit und Energieeffizienz zu finden. Auf Basis unserer Analysen können Sie zielgerichtet Investitionen tätigen.

      Voith Paper Technologiezentren Fiber Systems befinden sich in Heidenheim und Motomiya (Japan).

      Standorte

      Heidenheim, Deutschland
      Tel. +49 7321 37 2487

      Motomiya, Japan
      Tel. +81-243-36-4769

      e-mail: paper@voith.com

      Papier und Karton

      Papier und Karton Technology Center

      Im Paper and Board Technology Center in Heidenheim stehen Ihnen eine Papiermaschine und unterschiedliche Versuchsstände zur Verfügung, um Ihre Prozesse unter realen Bedingungen zu testen. Die Versuchsanlagen sind für verschiedenste Papiersorten ausgelegt und werden auch von Voith Ingenieuren genutzt, um neue Technologien zu entwickeln.

      Die Versuchspapiermaschine ermöglicht es Ihnen, im Verbund mit maßgeschneiderten Bespannungen, zahlreiche Maschineneinstellungen zu testen.

      In Kooperation mit unserem Fiber Technology Center können im Paper and Board Technology Center Papiere mit neuen Stoffzusammensetzungen hergestellt werden. Der Einsatz neuester Modellierungs- und Simulationsmethoden hilft bereits vor den praktischen Tests bei der Auslegung neuer Komponenten, wodurch später der Versuchsaufwand minimiert wird.

      Die enge Zusammenarbeit mit unserem Coating und Calendering Technology Center bildet die Basis für optimale Ergebnisse. Unsere modernen Labore analysieren alle relevanten Parameter, um aussagkräftige Resultate Ihrer Versuche zu gewährleisten.

      Automatische Tambourwechsel im industriellen Maßstab am Wickelversuchsstand ermöglichen Ihnen realitätsnahe und detaillierte Analysen.

      Standort

      Heidenheim, Deutschland
      Tel. +49 7321 37 2487

      e-mail: paper@voith.com

      Streichen

      Streichen Technology Center

      Unsere Versuchsmaschinen im Coating Technology Center bieten ideale Bedingungen, um Streichprozesse und Papiereigenschaften unter realen Bedingungen zu testen. Wir unterstützen Sie dabei, eigene maßgeschneiderte Streichkonzepte zu entwickeln und den Einfluss von Maschinenparametern, Streichfarben und Rohpapier auf die Eigenschaften des gestrichenen Papiers zu analysieren. Auf Wunsch können wir Versuche bis zum Bedrucken durchführen.

      Die Versuchsstreichmaschinen in den Coating Technology Centern in Heidenheim und Motomiya bieten die Möglichkeit, Ihre Papiersorte auf verschiedenen Streichaggregaten zu leimen oder zu streichen. Neben etablierten Verfahren wie Film- und Bladestreichen können Sie auch modernste Technologien wie Mehrlagen-Curtain-Coating testen. Für alle Papiersorten, vom Spezialpapier bis hin zu Karton, untersuchen wir den gesamten Streichprozess mit Ihrem Rohpapier und Ihren Rohstoffen. Abschließend wählen Sie das beste Konzept für Ihre Investition. Darüber hinaus unterstützen unsere Experten Sie bei der Entwicklung neuer Papierprodukte. Auch die Herstellung kleiner Chargen für Markttests ist möglich.

      Die Coating Technology Center werden auch von unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung genutzt.

      Standorte

      Heidenheim, Deutschland
      Tel. +49 7321 37 2487

      Motomiya, Japan
      Tel. +81-243-36-4769

      e-mail: paper@voith.com

      Kalandrieren

      Kalandrieren Technology Center

      Mit unseren Versuchkalandern am Standort in Heidenheim ermitteln wir die beste Einstellung von Linienlast, Temperatur und Walzenoberflächen für Ihre Produkte – für Karton und Verpackungspapier sowie für Spezial- und grafisches Papier. Als Ergebnis unserer Versuchsreihen erstellen wir Ihnen ein Kalanderkonzept, mit dem Sie erfolgreich Ihre Projektziele erreichen und die gewünschte Papierqualität erzielen können.

      Unterschiedliche Kalandertechnologien ermöglichen es, Ihren Prozess optimal an die Anforderungen Ihrer Kunden anzupassen. Für eine maximale Praxisnähe sorgen die verschiedenen Möglichkeiten zur Vorbehandlung des Papiers vor dem Kalandrieren.

      Erfahrene Ingenieure und Maschinenführer stellen einen reibungslosen Ablauf der Versuche und eine verlässliche und fachkundige Auswertung der Ergebnisse sicher.

      Die Voith Forschungs- und Entwicklungsabteilung nutzt das Calendering Technology Center ebenfalls häufig, um neue Technologien zu testen und zu optimieren.

      Standort

      Heidenheim, Deutschland
      Tel. +49 7321 37 2487

      e-mail: paper@voith.com

      Tissue

      Tissue Technology Center

      Bei der Anschaffung neuen Equipments steht für die Tissueproduzenten die Sicherstellung der Kompatibilität mit den eingesetzten Rohstoffen im Mittelpunkt. Gleichzeitig soll die Produktion von qualitativ hochwertigem Hygienepapier zu möglichst geringen Kosten ermöglicht werden. Dank der breiten Auswahl kundenspezifischer Versuchs- und Forschungsmöglichkeiten lassen sich im Tissue Technology Center in São Paulo neue Technologien vorab testen und so Investitionsrisiken senken.

      Das Tissue Technology Center ist mit einer Stoffaufbereitung und einer Wasseraufbereitungsanlage ausgestattet.

      Die modular aufgebaute Versuchsmaschine deckt das gesamte Produktspektrum ab – von Standard- bis hin zu strukturierten Premium-Sorten. Maßgeschneiderte Versuchsreihen verschaffen Ihnen entscheidende Wettbewerbsvorteile bei der Entwicklung neuer Tissueprodukte, dem Einsatz alternativer Fasermaterialien oder Faserchemie. Darüber hinaus dient das Technology Center Voith Ingenieuren zur Entwicklung neuer Technologien.

      Standort

      Sao Paulo, Brasilien
      Tel. +55 11 3944 4966

      e-mail: paper@voith.com

      Spezialpapiere

      Spezialpapiere Technology Center

      Im Voith Speciality Technolgy Center in Düren liegt der Schwerpunkt auf der Prozesstechnologie im Wet-Laid. Neue Endprodukte werden hier entwickelt, getestet und deren Herstellung auf einem Schrägsieb verifiziert. Zudem entwickeln und testen die Mitarbeiter neue Aggregate und Einzelmaschinen für den Wet-Laid Prozess.

      Das Speciality Technology Center ist mit zwei Pulpern, drei Maschinenbütten, einem Refiner und einem Entstipper ausgestattet. Der HydroFormer-Stoffauflauf und der geschlossene Siebwasserkreislauf sind für 1-, 2- und 3-schichtige Versuche geeignet.

      Das Wet-Laid Technologiecenter erlaubt Ihnen Tests am Schrägsieb unter Produktionsbedingungen. Dadurch minimieren Sie Ihr Investitionsrisiko. Zudem können Betriebsparameter zur Vorbereitung der Inbetriebnahme von Anlagen beim Kunden ermittelt sowie Bespannungen bereits im Vorfeld getestet und optimiert werden. Aufgrund der sehr geringen Stoffdichte von 0,01 - 0,1 %, ist der HydroFormer des Technologie Centers für die Produktion von Langfaserpapieren und Nassvliesen hervorragend geeignet.

      Im angeschlossenen Labor lassen sich wichtige physikalische Parameter messen und auswerten.

      Standort

      Düren, Deutschland
      Tel. +49 2421 4990

      e-mail: paper@voith.com

      Laboranalysen

      Laboranalysen

      In unseren Laboren verfügen wir über optimale Analysetechnologien für Fasern, Papier und Streichfarben. Die Proben untersuchen wir sowohl mit etablierten Methoden als auch mit neuesten Technologien. Auf Grundlage dieser Ergebnisse erfolgt die exakte Bewertung der Versuche. Darüber hinaus arbeiten unsere Labormitarbeiter eng mit allen F&E-Experten von Voith zusammen.

      Wir bieten Ihnen schnell und präzise reproduzierbare Faserstoffprüfungen sowie wasseranalytische und papiertechnologische Untersuchungen. Dabei nutzen wir mehr als 80 verschiedene Laborverfahren nach DIN, ISO, TAPPI oder SCAN. So lassen sich etwa mit der neuen, leistungsfähigen Mikro-Computertomographie (µ-CT) selbst kleinste, mit den üblichen Methoden nicht sichtbare Defekte im Papier erkennen und analysieren. Mit diesen Ergebnissen können Sie eine fundierte Entscheidung über Prozessoptimierungen oder neue Investitionen treffen. Unser professionelles IT-gestütztes Probenmanagementsystem stellt den optimalen Umgang mit den einzelnen Proben sowie eine genaue Protokollierung der Labordaten sicher.

      Standorte

      Heidenheim, Deutschland
      Tel. +49 7321 37 2487

      Düren, Deutschland
      Tel. +49 2421 4990

      Motomiya, Japan
      Tel. +81-243-36-4769

      Sao Paulo, Brasilien
      Tel. +55 11 3944 4966

      e-mail: paper@voith.com

      Kontaktieren Sie unsere Experten

        Heidenheim, Deutschland
        Tel. +49 7321 37 2487

        Düren, Deutschland
        Tel. +49 2421 4990

        Motomiya, Japan
        Tel. +81-243-36-4769

        Sao Paulo, Brasilien
        Tel. +55 11 3944 4966

        e-mail: paper@voith.com

        RIGHT OFFCANVAS AREA