Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

Wie wir eine nachhaltige Erneuerung des schwedischen Kraftwerks Bruksfors ermöglichen

 

Ökologische und ökonomische Aspekte in Einklang bringen

Skellefteå Kraft, der Betreiber des schwedischen Kleinwasserkraftwerks von Bruksfors, muss strenge Umweltschutzauflagen erfüllen. Für die geplante Rehabilitation des Kraftwerks im Nordosten des Landes nahe der Stadt Robertsfors, war daher eine gleichermaßen umweltschonende wie wirtschaftlich attraktive Lösung gefragt – die mit der StreamDiver™ Technologie von Voith gefunden wurde. Ein 250kW StreamDiver™ wurde in 2015 in den bestehenden Damm von Bruksfors integriert – und läuft seitdem störungsfrei, auch unter den harten Witterungsbedingungen im Winter.

 
Bei Skellefteå Kraft verfolgen wir das Ziel, zu 100% nachhaltige Energie zu erzeugen. In diesem Kontext ist uns wichtig, entsprechend umweltverträgliche Lösungen zu finden. Wir denken, der StreamDiver™ ist eine solche Lösung.
Mikael Krane, Kraftwerksmanager, Skellefteå Kraft, Schweden
 

Leistungsstark und umweltschonend: Die StreamDiver™ Technologie

Knapp ein Jahr dauerten die Rehabilitierungsarbeiten in Bruksfors, bis das Kraftwerk eingeweiht werden konnte. Weder Öl noch Schmiermittel oder andere giftige Substanzen durften dabei ins Wasser gelangen. Das gilt nun auch im Betrieb. Dies war nur einer der Gründe, weshalb die Wahl der Betreiber auf den StreamDiver™ fiel: Er kommt ohne Öl und Schmiermittel aus. Das kompakte Design des Kraftwerks mit nur wenigen beweglichen Teilen ermöglichte zudem eine Integration in den bestehenden Damm ohne weitere bauliche und Umwelteingriffe.

Und noch eine weitere Umweltauflage galt es zu erfüllen, denn auch für die Fischmigration galten besondere Anforderungen: Ein von Forschern der Technischen Universität Lulea entwickeltes, einzigartiges Fischwandersystem, schafft für die Wanderung flussabwärts eine Umführung.
 
Störungsfrei läuft der StreamDiver™ in Bruksfors: Eine vom Kunden durchgeführte Generalinspektion nach einem Jahr Betriebsdauer wurde zur vollsten Zufriedenheit abgeschlossen. Folgekosten, die bei anderen Technologien durch die Wartung entstehen, entfallen. So wird seit der Inbetriebnahme des StreamDivers™ in Bruksfors fortlaufend Strom ins lokale Netz eingespeist.

Kleinwasserkraftwerk Bruksfors

Schweden

In Betrieb seit 2015

  • Fallhöhe: 4,7 m
  • Nennleistung: 250 kW

Die Forderung nach einer einfachen, universellen Turbinenlösung kam direkt vom Markt. Die erfolgreiche Inbetriebnahme in Bruksfors zeigt, dass wir mit dem StreamDiver™ eine umweltschonende und wartungsfreie Lösung geschaffen haben.
Projektmanager StreamDiver™, Kompetenzzentrum Kössler, Voith Hydro
Turbine
StreamDiver™

Mit dem StreamDiver™ hat Voith sein Produktportfolio um eine neuartige technologische Lösung für niedrige Gefälle erweitert. Das robuste Kraftwerk – eine kompakte Turbinen-Generatoren-Einheit – wird direkt ins Flussbett eingefügt. Damit sind nur geringe bauliche Veränderungen notwendig, was die Installation kostengünstig macht und Genehmigungsprozesse vereinfacht.

Mehr über den StreamDiver™ erfahren

Sprechen Sie mit unseren Experten

Philipp Daus

Product Manager Mini Hydro

 

t +49 7321 37 7985 (UTC+2h)

RIGHT OFFCANVAS AREA