Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test
InfiltraDiscfilter

Bahnbrechende Entwässerung mit HiCon 2.0 und BaglessPlus Technologie

InfiltraDiscfilter (IDF) ist wegweisend im Bereich der Entwässerung ohne Filterbeutel.

Mithilfe der neuesten HiCon 2.0 Technologie kann die maximal mögliche Zulaufstoffdichte signifikant erhöht werden. IDF Scheibenfilter stellen einen zuverlässigen und nahezu wartungsfreien Betrieb sicher.

BlueLine Vorteile

Verbesserte Runability

Die eingesetzten BaglessPlus Filterscheiben erzielen Laufzeiten von bis zu 18 Jahren.

Geringerer Faserverlust

Die hervorragende Filtratqualität führt zu einer dauerhaften Reduzierung der Faserverluste. Insbesondere bei SaveAll- Applikationen können hohe Faserverluste durch Löcher oder Risse in den Filterbeuteln vermieden werden, da keine Beschädigung der Filterbeutel mehr auftreten kann.

Niedrigere Wartungskosten

Durch den Einsatz der neu entwickelten BaglessPlus Filterscheiben ohne Filterbeutel, kann der zeit- und kostenintensive Austausch der abgenutzten Filterbeutel eingespart werden.

Reduzierter Wasserverbrauch

Durch den Einsatz der neu entwickelten BaglessPlus Filterscheiben ohne Filterbeutel, kann der zeit- und kostenintensive Austausch der abgenutzten Filterbeutel eingespart werden.

Vorteile von InfiltraDiscfilter IDF

    Wasser- und Fasereinsparungen

    • Verbesserte Sauberkeit von Wasserkreisläufen
    • Höchste Superklarfiltrat-Qualität
    • Ersatz von Frischwasser durch Filtrat
    • Spart Kosten in der Frischwasseraufbereitung
    • Weniger Feststoffe gehen mit dem Abwasser verloren

    Hervorragende Filtratqualität über Jahre

    • BaglessPlus Segmente haben eine sehr lange Lebensdauer
    • Dichtungskonzept garantiert saubere Filtrate
    • Keine Verunreinigung des Superklarfiltrats
    • Filtratqualität des IDF setzt Maßstäbe
    • Große Hersteller vertrauen auf BaglessPlus

    Zuverlässiger Betrieb

    • Bewährtes Konzept seit 18 Jahren
    • Alle IDF Scheibenfilter sind mit BaglessPlus ausgestattet
    • Stabilster Scheibenfilter am Markt
    • Hält selbst härtesten Bedingungen stand
    • Zuverlässiger Abschlag und Reinigung

    Arbeitsschritte PP Filterbeutelwechsel > Entfallen mit BaglessPlus

    Minimaler Wartungsaufwand

    • Suche nach beschädigten Beuteln ist langwierig
    • Neubestückung mit Beuteln dauert Stunden
    • BaglessPlus arbeitet jahrelang zuverlässig
    • Keine Ersatzteilvorhaltung notwendig mit BaglessPlus
    • BaglessPlus ist beständig gegen Hochdruckreinigung

    Unsere Lösungen

      Führende Entwässerungstechnologie: InfiltraDiscfilter mit BaglessPlus Scheiben

      • Mögliche Scheibendurchmesser 5,7 m (IDF570) und 3,7 m (IDF370)
      • Bis zu 24 Scheiben
      • Erhältlich mit oder ohne HiCon 2.0 Technologie
      • Für Faserrückgewinnung und Eindickung von Fasersuspensionen
      • Faser- und vakuumdichte Dichtungskonstruktion
      • Robuster Betrieb mit BaglessPlus
      • Basiert auf dem namhaften Thune DF Design

      BaglessPlus Technologie

      • Erhältliche Scheibendurchmesser 5,7 m, 3,7 m und andere Größen
      • Bis zu 20% höherer Durchsatz
      • Bewährte Zuverlässigkeit seit 18 Jahren
      • Eliminiert häufigen Behälterwechsel
      • Führende Papierhersteller vertrauen auf BaglessPlus

      HiCon 2.0 Technologie

      • Sichere Führung der Scheiben in robusten Schienen beseitigt das Risiko von Zusammenstößen
      • Einlaufstoffdichten bis zu 2% möglich
      • Deutlich reduzierte Pumpleistung
      • Bis zu 20% höherer Durchsatz
      • HiCon Schienensystem und BaglessPlus Filterscheiben auch als Umbausatz erhältlich

      Scheibenfilter in Tissuesystemen

      • Konstant hervorragende Filtratqualität
      • Wasser-, Faser- und Chemikalieneinsparungen
      • Lange Standzeiten von Tissuemaschinen-Filzen
      • Ersatz für Tuchfilter und Flotation

      Scheibenfilter in Recyclingpapier-Anlagen

      • Außergewöhnliche Robustheit
      • Höhere Kapazität zur Steigerung der Produktion
      • Mit HiCon Option erhältlich
      • Verbesserte Ausbeute und weniger Faserverlust

      Saveall Scheibenfilter

      • Filtratqualität 10 bis 50 ppm über Jahre
      • Schlüssel zu reduziertem Frischwasserverbrauch
      • Verbessert Standzeiten von Papiermaschinen-Sieben und -Filzen
      • Zur Ausschusseindickung einsetzbar

      Umbau- und Upgrade-Optionen

      • Umfangreiches Portfolio für Upgrades verschiedenster Hersteller
      • Kapazitätsengpässe am Scheibenfilter überwinden
      • Unzureichende Qualität des Superklarfiltrats verbessern
      • Betriebssicherheit erhöhen
      • Fragen Sie nach einem Experten zur Begutachtung Ihres Filters

      So lassen sich Faserverluste reduzieren

      • Filterbeutel durch BaglessPlus ersetzen
      • Filzdichtungen vermeiden
      • Moderne Abdichtungskonzepte einsetzen
      • Gleichmäßige Fasermattenformation
      • Behalten Sie stets Ihre Filtratqualität im Blick

      Grundlagen der Entwässerung

        Theorie der Entwässerung

        • Charakteristische Kurven für alle Faserstoffe
        • Entwässerungszeit Scheibenfilter 30-60 s
        • 70% Durchsatz nach Hälfte der Entwässerungsdauer
        • +10°C führt zu 5-8% höherer Kapazität
        • Vakuum hat starken Einfluss

        HiCon im Betrieb

        Die Eigenschaften der HiCon Technologie machen diese besonders gut geeignet für Anwendungen in niedrigen Mahlgradbereichen.

        Aufgrund des Betriebs mit hohen Zulaufstoffdichten können die guten Entwässerungseigenschaften des Rohstoffes voll ausgeschöpft werden.

        Der IDF Scheibenfilter kann mit sehr dicken Fasermatten betrieben werden und zeigt exzellentes Abschlagsverhalten.

        Ihr Projekt

          Steigerung der Produktion

          • Ein neuer IDF Scheibenfilter, der BaglessPlus Scheiben mit großer Oberfläche beinhaltet, ist die Lösung für begrenzte Entwässerungskapazität
          • Für einen Systemumbau, mit dem zusätzliche Entwässerungskapazität erreicht werden soll, ist der IDF Scheibenfilter am besten geeignet
          • Ihr Faserrückgewinnungssystem ist veraltet, und Filtrate können nicht in der PM verwendet werden? IDF bietet eine erhebliche Kostenreduzierung
          • Sie planen die Installation einer neuen Papier- oder Tissue-Maschine? Verlangen Sie den InfiltraDiscfilter, der heute schon Maßstäbe setzt

          Einsparung von Wasser und Prozesschemikalien

          • Spezifischer Wasserverbrauch für Testliner- und Tissue-Produktionslinien kann auf 3,5 l/kg reduziert werden
          • Superklarfiltrat des IDF Scheibenfilters ist die ideale Quelle zum Ersatz von Frischwasser
          • Je mehr Frischwasser verwendet wird, desto mehr Chemikalien werden aus dem System ausgewaschen
          • Die Vorteile durch Frischwassereinsparung können erheblich sein – fragen Sie nach einer Abschätzung

          Umweltaspekte, Abwasseraufbereitung und Ausbeute

          • Gewinnen Sie Fasern aus den Abwasserströmen zurück, um Kosten bei Abwasserreinigung und Schlammbehandlung zu sparen
          • Schützen Sie Ihre Abwasserreinigungsanlage durch die Installation eines Scheibenfilters vor Überlastung
          • Strenge gesetzliche Umweltvorschriften: Nutzen Sie die Vorteile von Wasserkreisläufen mit höherer Reinheit durch hervorragende Filtratqualität
          • Veraltete/ineffiziente Abwasserreinigungsanlagen können durch die Installation der BaglessPlus Technologie entlastet werden

          Häufige Probleme und ihre Ursachen

          Problem Mögliche Ursache
          Geringe Produktion
          • Unzureichender Abschlag aufgrund verstopfter Düsen
          • Verstopfte Filterbeutel
          • Unzureichende Reinigung der Scheiben
          • Geringes Vakuum
          • Niedriger Stand im Filtertrog
          Schlechte Mattenformation
          • Geringes Vakuum
          • Zu geringe Einlaufkonsistenz
          • Niedriger Stand in der Bütte
          Hoher Feststoffanteil in Filtraten
          • Beschädigte Filterbeutel
          • Beschädigte Filtersegmente
          • Beschädigte Dichtungen
          • Zu wenig Filterhilfsstoff
          Hohe Leistungsaufnahme
          • Hohe Einlaufkonsistenz
          • Niedrige Drehzahl
          • Scheiben berühren Schurren

           

          Tools

            Überprüfen Sie Ihre Filtratqualität

            Save All Scheibenfilter

            Mein Siebwasser
            Cons. (%)

            Scheibenfilter Eindickung

            Mein Zulauf zum Scheibenfilter
            Kons. (%)
            Asche (%)
            Meine Filtratqualität
            Klarfiltrat Kons. (mg/l)
            Superklarfiltrat Kons. (mg/l)
            Meine Filtratqualität
            Klarfiltrat Kons. (mg/l)
            Reduktion von Feststoffen im Filtrat bei der Installation von IDF Technologie *
            Klar
            Superklar
            Klar
            *) Die vorgegebenen Werte sind indikativ, bitte kontaktieren Sie Voith um detaillierte Informationen zu erhalten

            Hinweis:
            Bitte verwenden Sie ein Dezimalkomma bei der Eingabe von Zahlen.

            Bestimmen Sie Ihren Feststoffverlust

            Feststoffe, die mit dem Ablaufwasser verloren gehen
            Papierproduktion
            t/d
            Spez. Wasserverbrauch
            l/kg
            Spez. Abwasser
            l/kg
            Heutige Werte
            Filtratkonsistenz (Klar- oder Superklarfiltrat)
            mg/l
            Filtrat in Abwasser und Rejekten
            m³/d
            Werte mit IDF und Bagless Technologie
            Filtratkonsistenz* (klar oder superklar)
            mg/l
            *) Kann in Überprüfen Sie Ihre Filtratqualität ermittelt werden

            Hinweis:
            Bitte verwenden Sie ein Dezimalkomma bei der Eingabe von Zahlen.
            Nutzen
            Reduzierung des Feststoffgehalts im Abwasser um
            mg/l
            Faserrückgewinnung durch den Einsatz von BaglessPlus
            und Reduzierung der Feststofffracht zur Vorklärung
            t/d
            *) Die vorgegebenen Werte sind indikativ, bitte kontaktieren Sie Voith um detaillierte Informationen zu erhalten

            Hinweis:
            Bitte verwenden Sie ein Dezimalkomma bei der Eingabe von Zahlen.

            Durchfluss- und Energierechner

            Berechnung der Kosteneinsparung von Pumpenergie

            Bestehender Scheibenfilter HiCon*
            Papierproduktion
            t/d
            % Zulaufstoffdichte
            l/min
            *) Typischerweise 1,1 bis 2%

            Hinweis:
            Bitte verwenden Sie ein Dezimalkomma bei der Eingabe von Zahlen.
            Berechnung
            Durchfluss
            m³/h
            l/s
            Druck Verdünnungswasserleitung
            bar
            Effizienz Pumpe
            %
            Energiebedarf
            kW
            Energiekosten
            ct/kWh
            Energieeinsparung
            kW
            Annual cost savings
            Eur/a
            Relative Einsparung
            *) Die vorgegebenen Werte sind indikativ, bitte kontaktieren Sie Voith um detaillierte Informationen zu erhalten

            Hinweis:
            Bitte verwenden Sie ein Dezimalkomma bei der Eingabe von Zahlen.

            Berechnung der Produktionsmenge

            l/min
            m³/h
            m³/s
            Konsistenz
            %
            Tonnage
            t/d

            Berechnung der Durchflussgeschwindigkeit

            l/min
            m³/h
            m³/s
            Anzahl Leitungen
            Stück
            Durchmesser
            mm
            Querschnitt
            Geschwindigkeit
            m/s

            Mahlgradumrechnung

            °SR-Wert
            ml CSF Wert
            *) Die vorgegebenen Werte sind indikativ und können in Abhängigkeit der Stoffart leicht abweichen.

            Hinweis:
            Bitte verwenden Sie ein Dezimalkomma bei der Eingabe von Zahlen.

            Senden Sie uns Ihre errechneten Ergebnisse und Ihre Nachricht für eine individuelle Beratung

            Bitte Captcha Code eingeben

            Pflichtfelder

            Kontakt

              Axel Gommel

              Global Product Manager

               

              t +49 7321 37 5210

              Druckschriften

                • InfiltraDiscfilter - Innovative Entwässerung mit HiCon 2.0 und BaglessPlus

                  Download
                • Scheibenfilter-Upgrade - Das Produktportfolio für eine exzellente Entwässerung

                  Download
                RIGHT OFFCANVAS AREA