Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

NipcoFlex T

NipcoFlex T

Voith Schuhpresse für Tissue

NipcoFlex T ist eine Schuhpresse, die entwickelt wurde, um Kunden die Senkung ihres Rohstoffverbrauchs und gleichzeitig eine erhebliche Reduzierung ihrer Energiekosten zu ermöglichen. So können sie ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihre Marktposition verbessern.

 

 

Im Vergleich zu Konfigurationen aus einer Saugpresswalze, die gegen den Yankee-Zylinder gepresst wird, oder früheren Schuhpresse-Generationen, lässt sich mit NipcoFlex T ein um bis zu 5% höherer Trocknungsgrad erreichen. All das ist möglich, ohne die Papierqualität zu beeinträchtigen. Darüber hinaus ermöglicht der höhere Trockengehalt nach der Presse eine Steigerung der Produktion oder Energieeinsparungen von bis zu 20%. Dank der hohen Flexibilität des Schuhs können die Durchbiegungen des Yankee-Zylinders genauer verfolgt werden. Dies führt zu einem gleichmäßigeren CD-Trockenprofil und somit zu einer gleichmäßigeren Querpofilhaftung. Der Wechsel zwischen Volumenmodus und Trockenmodus und umgekehrt ist mit dieser Schuhpresse sogar bei laufender Produktion möglich, wodurch die Maschineneffizienz erhöht wird.

NipcoFlex T Schuhpresse verfügt über eine wesentlich einfachere Konstruktion als die vorhergehende Generation. Die beiden Gummibalg-Anpressvorrichtungen anstelle mehrerer Kolben entlang der gesamten Maschinenbreite bewirken, dass weniger Steuerungselemente erforderlich sind, was den Betrieb vereinfacht.

 

Download

Ihre Vorteile

  • Bis zu 5% höherer Trockengehalt nach der Presse
  • Bis zu 20% höhere Produktionskapazität
  • Bis zu 20% geringerer Dampf- und Haubenenergiebedarf am Yankee-Zylinder
  • 30% geringerer Streichfarbeinsatz
  • Return on Investment innerhalb der ersten drei Jahre (abhängig von lokalen Energiekosten)

Links

 

 

 

RIGHT OFFCANVAS AREA