Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

VentiDoc

VentiDoc

Verbesserte Trocknung durch gute Belüftung

Der Schaber VentiDoc dient zur Belüftung von ein- und zweireihigen Trockenpartien. Er verbindet ausgezeichnete Schaberarbeit mit einer optimalen Belüftung der umgebenden Trocknertasche.

Der VentiDoc kombiniert Schaber und Blaskasten, daher ist nur ein Einbau quer zur Maschine notwendig. Heiße, trockene Zuluft wird über ein Luftverteilsystem zu den Blasschabern geführt. Die Luft gelangt über Zuluftanschlüsse auf Führer- und Triebseite in den VentiDoc und wird über Bohrungen im Schaberkörper direkt in der Trockenzylindertasche verteilt. Je nach Bauform des Schabers wird in drei Richtungen ausgeblasen. Die vorhandene Feuchtigkeit wird seitlich aus den Trockenzylindertaschen hinausgedrückt. So wird ein Feuchtestau verhindert und eine effektive, schnelle und gleichmäßige Trocknung möglich. Die Trocknungsrate in der Trockenpartie erhöht sich und die Anlage arbeitet effizienter, schneller und kostengünstiger.

Der Schaber VentiDoc kommt in der ein- und zweireihigen Trockenpartie einer Papiermaschine zum Einsatz.

RIGHT OFFCANVAS AREA