EdgeCleaner

EdgeCleaner

Spart Frischfasern und hält die Siebränder sauber

Der EdgeCleaner reinigt mit einstellbaren Fächerdüsen die Ränder von Lang- bzw. Obersieben. Dadurch verringert sich die Randverschmutzung der Siebe und die Sieblaufzeit erhöht sich.

Am Siebrand mitgeschleppte Fasern und Füllstoffe werden durch die Fächerdüsen des EdgeCleaners abgespritzt und im Siebwasserschiff aufgefangen. Die Rückführung der Fasern in den kurzen Kreislauf spart zusätzlich Rohstoffe, da Fasern unterschiedlicher Lagen nicht miteinander vermischt werden. Wertvolle Frischfasern werden damit eingespart. Alle Einstellungen der Fächerdüsen werden mit Stellschrauben fixiert. So kann bei einem Siebwechsel der EdgeCleaner über einen Drehpunkt weggeschwenkt werden, um den Siebwechsel nicht zu behindern. Um Faseransammlungen an den Fächerdüsen bzw. im Rücklauftrichter zu verhindern, werden diese von Sprühdüsen feucht gehalten.

Der EdgeCleaner wird an Lang- und Obersieben zur Säuberung der Siebränder eingesetzt.

 

Verwandte Produkte & Services