Menü
Voith Robotics Solutions

Sofort einsatzfähige Systeme für Ihre Anwendung

Testen Sie DRIVE kostenfrei Produktionsanlage für Gesichtsmasken
High-End-Komponenten für die Automation Ihrer Fabrik

Mit Voith Robotics haben Sie nicht nur einen verlässlichen Experten für Ihr Automatisierungsvorhaben, wir liefern auch die schlüsselfertigen Lösungen dazu. Dazu zählen zum einen Hardware Komponenten wie beispielsweise Zuführsysteme inkl. Roboterarm für Produktionsmaschinen, und zum anderen intelligente Software um Produktionsunternehmen zukunftsfähig zu machen.

Sie benötigen Unterstützung bei der Auswahl Ihres passenden Produkts?

Kontaktieren Sie uns

Automatische Vorkonfektionierung (Arbeitsvorbereitung Montagekits)

    Maximale Stückzahl mit minimalem Ressourceneinsatz

    Unsere Lösung zur automatischen Vorkonfektionierung in der Arbeitsvorbereitung von Montagekits besteht aus einem kompakten, flexiblen Roboter-System mit Sockel und Unterkonstruktion und gewährleistet eine 24/7-Vorkonfektionierung von Montagekits ohne Personal. Vereinzeler und Rutschen werden verwendet, um die benötigten Teile durch den Roboterarm zuzuführen und zu entnehmen. Je nach Kundenwunsch kann das System auch mit anderen Modellen von Universal Robots oder anderen Herstellern realisiert werden. Auch die Zuführungen sowie die Vereinzeler können flexibel gestaltet werden. Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot und werfen Sie einen Blick in das Produktblatt für alle Details.

    Automatische Maschinenbeladung

      Maximale Stückzahl mit minimalem Ressourceneinsatz


      Unsere Lösung zur automatischen Maschinenbeladung besteht aus einem mobilen Tisch mit einem Roboterarm und gewährleistet eine 24/7-Beladung einer Maschine ohne Personal. Ein Theater wird verwendet, um die benötigten Teile durch den Roboterarm zuzuführen und zu entnehmen. Je nach Kundenwunsch kann das System mit einem UR10e, UR5e oder UR16e realisiert werden. Auch die Zuführung inklusive Magazinhalter kann flexibel gestaltet werden. Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot und werfen Sie einen Blick in das Produktblatt für alle Details.

      Schlüsselfertige Systeme

        Voith Robotics powered by pi4 bietet Ihnen Komplettsysteme für Ihre Produktion an. Die schlüsselfertigen Lösungen können in vielen Industrien und Branchen sofort eingesetzt werden. Unser Portfolio reicht dabei von Zuführsystemen, über Palettier- bis hin zu Testrobotern.

        Respiratorbot

        Um den aktuellen Bedarf an Masken zu decken, hat unser Partner pi4 eine vollautomatische Produktionsanlage entwickelt für medizinische Gesichtsmasken nach DIN EN 14683. Dies ermöglicht die lokale Produktion von bis zu 50 Masken pro Minute. Erfahren Sie mehr über die Spezifikationen und Anforderungen im Produktblatt oder sehen Sie sich das Video an, um die Anlage in Betrieb zu sehen.
        Zur Produktbroschüre

        Robofeeder RF MC

        Dieses System vereint die Fähigkeiten zu vereinzeln, zu sortieren und eine Qualitätsprüfung von Teilen vorzunehmen in einer kompakten Maschine.
        • Eigenständige Bereitstellung von Teilen für mehrere Stunden
        • Vereinzelung von Teilen durch Schwingbewegung
        • Prüfung benutzerdefinierter Merkmale mit Kamerasystemen
        • Zuführung von Gutteilen, einzeln oder als Sortiment
        Lesen Sie mehr dazu im Produktblatt

        Präzise Platzierung von THT

        Der THT-Placer vereint die Fähigkeiten zu vereinzeln, eine Qualitätsprüfung der Anschlussbeine vorzunehmen und präzises Bestücken in einer kompakten Maschine.
        • Bestücken von Elektronikplatinen mit THT
        • Automatische Entnahme von Bauteilen aus einem Magazin
        • Optional Zuführung von Schüttgut
        • Automatisches Platzieren von Bauteilen auf der Platine
        • Kontrolle der Bauteilbeine per Kamera vor dem Einsetzen
        Alle Informationen finden Sie im Produktblatt

        Palettierer

        Der Palettierroboter ist ein kompaktes Handlingsystem, um sowohl große und schwere als auch kleine und sehr leichte Teile in Paletten oder Kisten bereitzustellen.
        • Kurze Taktzeit
        • Container- und Palettentypen sind frei wählbar
        • Lagenbilder durch den Bediener frei wählbar
        • Produktgröße innerhalb der Maximalmaße frei einstellbar
        • Stapelzusammenstellung aus verschiedenen Lagebildern möglich
        • Komfortable Bedienung durch klare und übersichtliche Bedienerführung
        • Fernwartung per Internet
        Lesen Sie alle Details im Produktblatt

        Robot-In-Circuit-Tester

        Hierbei handelt es sich um ein Roboter-Handlingsystem für den automatischen Test von elektronischen Baugruppen mit optimaler bequemer Zugänglichkeit durch ein schutzzaunloses Sicherheitskonzept.
        • Offenes Anlagenkonzept
        • Schnelles und sicheres An- und Abkoppeln der Testsysteme
        • Paralleles Prüfen unterschiedlicher Platinentypen
        • Überwachung aller Kontaktkräfte durch Kraftsensor
        • Integration der Prüfanlage, manuelle und automatische Prüfung möglich
        • Sicherheitskonzept mit optischem Schutzzaun / Lichtgitter
        Finden Sie alle Infos im Produktblatt

        Workerbotkiosk

        Der Workerbotkiosk ist ein vollautomatisches Ladengeschäft im Format eines Kiosks. Im Geschäft arbeitet kein Mensch, sondern ausschließlich ein Roboter.
        • Bedienung in allen Sprachen
        • Automatisierter Bezahlprozess
        • Vandalismus-Prävention durch Kameras
        • Geringere Transport- und Verpackungskosten
        • Bestandsmanagement mit E-Commerce Daten
        • Neue Services wie z. B. 3D-Druck möglich
        • 24/7-Betrieb ohne Personalkosten
        Lesen Sie im Produktblatt mehr dazu

        DRIVE

        Digital Readiness, Ideation, Velocity and Engagement

        Neben unseren Hardware Produkten bieten wir mit der E-Learning-Plattform DRIVE das passende Lernprogramm, um das digitale Know-how Ihrer Mitarbeiter gezielt zu verbessern. Somit bieten wir Ihnen zum einen hochmoderne Produkte und Systeme für ihre Fertigung und liefern zum anderen auch das digitale Toolset um ihre Mitarbeitenden fit für die Fabrik der Zukunft zu machen.

        Kostenloser DRIVE Probezugang

        Wie wirkt sich die digitale Transformation auf die Fertigungsindustrie aus

          Die digitale Transformation begegnet uns definitiv in jedem Aspekt des Lebens. Der Einsatz digitaler Mittel ist im privaten Bereich schon seit Jahren Stand der Technik – jeder nutzt täglich Smartphones mit allen möglichen Apps. Anwendungen, die sich neue Technologien wie Gesichtserkennung, Verarbeitung natürlicher Sprache und maschinelles Lernen zunutze machen, tauchen überall auf.

          Mit der Welle des Internet der Dinge und der Industrie 4.0 kommt mehr Digitalisierung auf alle Unternehmen und ganz speziell auch auf alle Fertigungsindustrien zu. Die Einführung modernster digitaler Technologien erfordert nicht nur neue Lösungen und Prozesse, sondern auch zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten.

          Verbessern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit, indem Sie Ihre Mitarbeiter zu den wichtigsten Industrie 4.0 Themen schulen

            Sie möchten bei Ihrer Automatisierung noch einen Schritt weiter gehen und das Potenzial der Digitalisierung voll ausschöpfen? Dann haben wir mit unserer E-Learning-Plattform DRIVE (Digital Readiness, Ideation, Velocity und Engagement) genau das Richtige für Sie! DRIVE vermittelt die relevanten Fähigkeiten, die für den Erfolg im digitalen Industriearbeitsplatz erforderlich sind. DRIVE als digitales Werkzeug selbst hilft Unternehmen, ihre Belegschaft regelmäßig auf dem neuesten Stand zu halten und sich auf den laufenden digitalen Wandel vorzubereiten.

            Mit der E-Learning-Plattform DRIVE von Voith können Sie das digitale Know-how Ihrer Mitarbeiter gezielt verbessern. In der ersten Phase bietet das mehrstufige Lernprogramm interaktive E-Learning-Angebote zu verschiedenen digitalen Technologien und Methoden. Auf diese Weise erwerben die Teilnehmer digitales Basiswissen, z.B. über Cloud Computing, UX oder intelligente Fabriken. Im nächsten Schritt steht der Praxisbezug im Vordergrund, z.B. durch Interviews mit ausgewiesenen Experten oder durch Aufzeigen möglicher Veränderungen in verschiedenen Berufsbildern. Auf diese Weise wird die Kombination aus bereits entwickelten Fähigkeiten und neuen digitalen Kompetenzen in Verbindung mit der Erfahrung ihrer Mitarbeiter traditionelle Unternehmen auf dem neuesten Stand halten.

            Starten Sie jetzt mit DRIVE in die digitale Zukunft

            • Verbessert Digitalkompetenz für die Anforderungen der Industrie 4.0
            • Erhöht die IoT-Reife des Unternehmens
            • Mehrstufiges Kursprogramm für Einsteiger und Fortgeschrittene
            • Maßgeschneiderte Programme durch breite Auswahl an Modulen
            • Praxisnahe Wissensvermittlung mit spielerischen Elementen

            Wir unterstützen Sie bei Ihrer digitalen Transformation!
            Digital Readiness, Ideation, Velocity & Engagement
            Was bedeutet DRIVE?

            DRIVE ist eine einzigartige Gelegenheit, in die eigene Zukunft zu investieren. Um den neuen Marktanforderungen und Herausforderungen der Industrie 4.0 gerecht zu werden, bietet Voith ein einzigartiges Weiterbildungsprogramm an. Die Digitalisierung bietet Unternehmen viele neue Möglichkeiten. Der Schlüssel zum Nutzen dieser Transformation besteht darin, ein gemeinsames Verständnis aller relevanten Aspekte zu entwickeln. Entdecken Sie, was die Zukunft für Sie und Ihr Unternehmen bringen könnte und starten Sie Ihre DRIVE-Reise auf spielerische Weise!

            Mehr als ein E-Learning
            Was ist das Besondere an DRIVE?

            Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal zu herkömmlichen Lernprogrammen besteht darin, dass wir Prognosen für zukünftige Unternehmenscharaktere, insbesondere im industriellen Bereich, erstellt haben. Die Ergebnisse basieren auf Forschungsmethodiken wie Technologie-Radar und Technologie-Foresight-Prozesse sowie auf zukünftigen Arbeitsplatzstudien. Auf diese Weise konnten wir die notwendigen Fähigkeiten zum Umgang mit digitaler Technologie im spezifischen Kontext zukünftiger Arbeitsplätze in industriellen Anwendungsfällen identifizieren und zuordnen. Als Ergebnis können wir uns auf die Auswirkungen der Digitalisierung für die zukünftige Arbeit konzentrieren.

            Welchen Kundennutzen liefert DRIVE?

            • Mit DRIVE können Sie Ihr Unternehmenswissen erfassen, bewahren und ausbauen
            • Mehr als 600 digitale Fertigkeiten können erworben werden, um Fertigungsunternehmen bei der Bewältigung aktueller und zukünftiger Herausforderungen zu unterstützen
            • Die Plattform bietet branchenspezifische Inhalte
            • Die Erkenntnisse geben Einblicke in die Auswirkungen und die Anwendung der Digitalisierung in Ihrem Arbeitsumfeld
            • Es besteht die Möglichkeit, schnell eigene Microlearnings zu erstellen und diese innerhalb des Unternehmens zu teilen
            • Der systematische und strukturierte Lernpfad gibt Orientierung durch den Lernprozess
            • Sie können eigene Lernpfade erstellen
            • Die Plattform ist mehrsprachig, und die E-Learning-Angebote sind in vier Sprachen verfügbar (Englisch, Deutsch, Portugiesisch und Chinesisch).
            • DRIVE kann auf praktisch allen Geräten verwendet werden, einschließlich Smartphones, Tablets, PCs und Augmented-Reality-Brillen für den Feldeinsatz

            Ist DRIVE das Richtige für Sie? Finden Sie es heraus!

            Voith hat sich seit jeher der aktiven Gestaltung des Wandels in unserer Branche verschrieben. Um dies fortzusetzen, müssen wir uns ganz auf den Megatrend der Digitalisierung einstellen. Als einer der entscheidenden Akteure wollen wir unsere Kräfte bündeln, um die digitale Revolution im Maschinenbau zu fördern und zu prägen.
            Siddhartha Mishra, Director Projects Platforms & Services
            Voith Group

            So machen Sie Ihre Mitarbeitenden fit für die Digitalisierung

              Um mit den modernen Arbeitsanforderungen Schritt halten zu können, muss jeder, der in den Unternehmen in irgendeiner Position tätig ist, im Umgang mit digitalen Werkzeugen in einer Vielzahl von Anwendungen geschult sein. Neben der Erfahrung und den traditionellen Fertigkeiten ist ein erweitertes "digitales" Kompetenzspektrum erforderlich.

              Auf der Grundlage branchenspezifischer Forschung haben wir Hunderte von neuen Fähigkeiten entdeckt, die es zu erwerben gilt. Je nach der Kombination der Aufgaben in den neuen Berufen sind unterschiedliche Kombinationen in noch unterschiedlicheren Anwendungsfällen notwendig. Um die wertvollen Erfahrungen der Mitarbeiter zu erhalten und auf dem neuesten Stand zu bleiben, müssen sich alle Mitarbeiter qualifizieren, um mit dem fortschreitenden digitalen Wandel Schritt zu halten.

              Entwicklung digitaler Talente

              Basisstufe

              Die Basisstufe ist ein Training für alle, das grundlegende Informationen zu Industrie 4.0 und erste Einblicke in viele verschiedene Digitalisierungsthemen bietet. Der Lernende erhält eine gute Gesamtübersicht auch über die Bereiche, von denen er nicht unmittelbar betroffen ist.

              Fortgeschrittenenstufe

              Die Fortgeschrittenenstufe besteht aus Einführungsvideos zu verschiedenen Digitalisierungsthemen, gefolgt von vertiefenden Modulen mit Experteninterviews und Zukunftsperspektiven zu Fähigkeiten und Aufgaben im industriellen Umfeld.
              DRIVE trial account
              Testen Sie DRIVE kostenfrei
              Kostenlose DRIVE Testversion verfügbar

              In diesen außergewöhnlichen Zeiten bieten wir Ihnen fünf Stunden kostenloses Schulungsmaterial in unserer Testversion. Das Einzige, was Sie dafür tun müssen, ist, unsere Anmeldeseite zu besuchen, sich durch Eingabe Ihrer beruflichen E-Mail-Adresse zu registrieren und auf "KOSTENLOSE TESTVERSION" zu klicken. Dadurch erhalten Sie Zugang zu einer Auswahl exklusiver Mikrolektionen und können auf unterhaltsame Weise mehr über Industry 4.0 erfahren – völlig kostenlos und ohne Abo-Falle oder versteckte Kosten. Nach Ihrer Probezeit können Sie selbst entscheiden, wie Sie weiter vorgehen möchten. Wir beraten Sie jederzeit gerne!

              DRIVE Plattform

              Downloads

                Sie haben sicherlich auch schon einige Beiträge und Diskussionen zum Thema digitale Transformation gelesen. Hierbei sammeln sich so manche Irrtümer an. In diesem Paper, welches gemeinsam mit Fraunhofer IAO entstanden ist, möchten wir aufräumen mit Mythen rund um die benötigten Kompetenzen für die digitale Transformation.

                Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an, um das Dokument herunterzuladen.

                Die Digitalisierung zwingt Unternehmen zum Umbruch – nicht nur technisch, sondern auch kulturell und organisatorisch. Darüber herrscht in der Wirtschaft breiter Konsens. Wie hoch ist allerdings die Bereitschaft für diesen Umbruch? Wie gut sind die Unternehmen in den verschiedenen Bereichen vorbereitet? Wie weit sind sie beim Thema „digitales Lernen“? Die ComTeam Studie liefert Einblicke in den Status quo der deutschen Wirtschaft. Hierfür befragten die Studienleiter 700 Führungskräfte verschiedener Fachbereiche zur Veränderungskompetenz ihrer Unternehmen in Richtung digitaler Wandel.

                Copyright by ComTeam, weitere Informationen: ComTeam Homepage

                • Studie zu Lernwelten und Unternehmenskultur im digitalen Wandel

                  PDF
                  Deutsch

                Wie können wir Ihnen helfen?

                  Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu sprechen! Bitte senden Sie uns eine Nachricht mit Ihren Kontaktdaten und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

                  RIGHT OFFCANVAS AREA