Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerkl√§rung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

Offshore Wind

Offshore Wind

Sicheres Arbeiten bei Wind und Wetter an Offshore-Windanlagen

Für Arbeiten an Offshore-Windanlagen sind zuverlässige Antriebssysteme, die unter schwierigen Bedingungen ihren Job erfüllen, eine wichtige Anforderung für Schiffe. Das schelle Reaktionsvermögen auf Wind- und Seegangeinflüsse machen den VSP und den VIT zur idealen Wahl für solche Anwendungen. Denn sie reduzieren wetterbedingte Ausfall- und Wartezeiten und erhöhen die Sicherheit.

Präzises Manövrieren und bei wechselnden Umgebungsbedingungen bestmöglich die Position halten, sind für die sichere Arbeit an Offshore-Windanlagen unabdingbar. Mit ihrer schnellen und exakten Reaktion auf unterschiedliche Wind-, Wellen- und Strömungsverhältnisse ermöglichen sowohl der Voith Schneider Propeller (VSP) als auch der Voith Inline Thruster (VIT) eine außerordentlich gute dynamische Positionierung (DP).

Das sorgt dafür, dass auch bei extrem widrigen Bedingungen der sichere Überstieg von Personal auf diese Windanlagen möglich bleibt. Die aktive Rollstabilisierung des VSP unterstützt das gute Seegangverhalten des Schiffes und schafft eine stabile Arbeitsplattform. Zudem erhöht das verringerte Rollverhalten des Schiffes den Komfort an Bord und senkt das Risiko von Seekrankheit.

Das geringe Geräuschniveau des VIT erhöhen den Komfort an Bord und erlauben die Anordnung von Unterkünften nahe am Bugstrahlraum. da Eine kostenintensive Schallisolierung ist nicht nötig. Zudem benötigt der VIT deutlich weniger Einbauraum als alternative Antriebe.

Broschüren

    RIGHT OFFCANVAS AREA