Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

Voith Schneider Propeller VSP

Voith Schneider Propeller VSP

Antrieb und Steuerung kombiniert: der Voith Schneider Propeller

Durch seine Bauweise erzeugt der Voith Schneider Propeller (VSP) Schub in jede beliebige Richtung. Er ist daher Antrieb und Steuerung in einem. Dank kurzer Reaktionszeiten auf Steuerbefehle ermöglicht der VSP zudem auch unter widrigen Bedingungen schnelles, sicheres und präzises Manövrieren.

Voith bietet Antriebssysteme für eine Vielzahl von Anwendungen

    Unsere Antriebslösungen

    Das Prinzip des VSP

      Das Prinzip des VSP ist einfach und bestechend zugleich

      Das Prinzip des VSP ist einfach: Auf einer kreisförmigen Scheibe am Schiffsboden sind senkrecht bewegliche und steuerbare Flügelblätter angebracht – je nach Typ zwischen vier und sechs. Rotiert die Scheibe, wird Schub erzeugt. Die Drehzahl der Scheibe bestimmt dessen Kraft, die Stellung der Flügel seine Richtung.

      Kein Wunder, dass sich dieses Konzept seit 90 Jahren in verschiedensten Anwendungen bewährt – wie beispielsweise bei Hafenschleppern, Fähren, Yachten oder Offshore-Versorgungsschiffen. Also überall dort, wo präzises Manövrieren und Positionieren auch unter schwierigen Bedingungen gefragt ist.

      Die Gründe für diesen lang anhaltenden Erfolg liegen aber auch in der hohen Zuverlässigkeit und dem geringen Wartungsaufwand. Zudem minimiert die hervorragende Effizienz des VSP Leistungsanforderungen und senkt Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitiger Maximierung der Sicherheit für Schiff und Umwelt.

      Optional sorgt die im VSP integrierbare Voith Rollstabilisierung (VRS) für zusätzlichen Komfort an Bord.

      BRIDGE

        • BRIDGE Voith Schneider Propeller

          PDF, 0.26 MB
          Download

        Für den Erfolg gebaut

          BRIDGE. Die Brücke zu Ihrem Erfolg auf dem Offshore-Markt

          Die Hochsee – eine wertvolle Energiequelle, aber auch eine unberechenbare Kraft. Eine Kraft, die nur mit modernster Technik sicher und effizient beherrscht werden kann. Eine Kraft, zu der man eine Brücke schlagen muss – mit BRIDGE, den innovativen Antriebssystemen von Voith.

          iVSP: Steuern Sie einen Voith-Schneider-Propeller virtuell!

            Testen Sie selbst, wie ein Schneider-Propeller von Voith (VSP) funktioniert: Erleben Sie das iVSP-Programm (interaktives Voith-Schneider-Propeller-Programm)!

            iVSP 2.0

            iVSP 2.0 lädt Sie ein, selbst als Kapitän aktiv zu werden und die einzigartige Technik des Voith Schneider Propellers (VSP) zu erkunden.

            Der VSP ist der sicherste und effizienteste Antrieb für Schiffe: Der Schub kann extrem schnell, stufenlos und akkurat in alle Richtungen verstellt werden.

            Sie kennen vielleicht das Vorgängerprogramm iVSP? Dort wurde auch schon die VSP Technik erläutert, aber das Schiff fuhr dabei ohne die komplexen physikalischen Effekte abzubilden. Mit der neuen Version iVSP2.0 erleben Sie realitätsnah an Bord die Vorteile des VSPs und erhalten zusätzlich einen 3D-Einblick in das Herz des VSPs - dessen Kinematik.

            Das Program iVSP hat drei Menüpunkte: „Free Driving Mode“, „Kinematics & Forces“ und „Active Simulation Training“.

            Das Schiff, dass Sie unter den Menüpunkten „Free Driving Mode“ bzw. “Active Simulation Training“ fahrbereit vorfinden, ist sehr realitätsnah abgebildet: Die Kräfte der VSPs, die Hydromechanik des Schiffes und alle Trägheitswirkungen werden akkurat in einer Zeitsimulation erfasst. Im Bereich „Active Simulation Training“ können Sie Ihre Fähigkeiten, ein VSP angetriebenes Schiff zu fahren, in einem Wettbewerb mit anderen Kapitänen messen.

            Unter „Kinematics & Forces“ erfahren Sie, wie die einzigartige Mechanik und Hydromechanik des Voith Schneider Propellers funktioniert. Nehmen Sie sich etwas Zeit: Wechseln Sie zwischen den Buttons „Kinematics“ und „Hydrodynamic Forces“, ändern Sie dabei Drehzahl, Längs- und Quersteigung und beobachten Sie dabei die Bewegungen der Kinematik bzw. die Generierung der hydrodynamischen Kräfte. So wird Ihnen das Geheimnis des VSP offenbart.

            Viel Spaß an Bord wünscht Ihnen Voith Turbo Mobility.

            iVSP

            Virtuell einen Voith Schneider Propeller bewegen

            "Ich höre und vergesse; ich sehe und erinnere mich; ich tue selber und verstehe". Ganz gemäß dieser Devise von Konfuzius hat Voith Turbo Schneider Propulsion das iVSP (Interactive Voith Schneider Propeller) in deutscher und englischer Sprache entwickelt. Hier können Sie erfahren, wie ein Voith Schneider Propeller (VSP) funktioniert.

            Der Betrachter kann sich spielend als Kapitän wähnen, in dem er mit der Maus (je nach Wahl) ein Steuerrad und den Fahrthebel oder einen auf dem Bildschirm abgebildeten Joystick betätigt. Auf jede Änderung der Ruder- oder Fahrtsteigung reagiert der VSP sofort sichtbar. Die Funktionweise wird in der Kinematik- oder der hydrodynamischen Ansicht verdeutlicht. Dies geschieht durch farblich unterschiedlich markierte Pfeile, die die wirkenden Kräfte anzeigen.

            Welche Manöver das Schiff ausführt wird im oberen rechten Rand sichtbar. Aus der Vogelperspektive kann ein Voith Wassertrecker (VWT) bei einen Manövern beobachtet werden (eine Kamera, die mit dem VWT verbunden ist). Der Kompass rechts in der Ecke veranschaulicht die Fahrtrichtung.

            Service für Schiffsantriebssysteme von Voith

              Der maßgeschneiderte Service von Voith erfüllt Ihre speziellen Anforderungen bis ins Detail. Unser Service – direkt vom Hersteller für Sie – garantiert Ihnen maximale Verfügbarkeit aller Schiffsantriebssysteme von Voith. Erhöhen Sie so die Investitionsrentabilität. Unser bewährtes Serviceteam unterstützt Sie gerne bei allen möglichen Fragen.

              Broschüre

                • Voith Schneider Propeller Designer Manual

                  Download
                • Voith Schneider Propeller VSP. Types and Dimensions

                  Download

                Kontakt

                  Voith Turbo GmbH & Co. KG

                  Alexanderstraße 2 89522 Heidenheim, Germany

                   

                  t +49 7321 37-4099

                  f +49 7321 37-7580

                  RIGHT OFFCANVAS AREA