Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test
Service für LKW

VIAB - Support

Support

Our Service - Part of your Business

Das Team hinter der VIAB-Hotline setzt sich aus Spezialisten von Voith Turbo zusammen, die weltweit in Sachen Fehlersuche und Erstinbetriebnahme unterwegs sind.

Zu den Aufgaben der VIAB-Hotline gehört allgemein die technische Klärung bei Fragen rund um VIAB. Die Kollegen unterstützen Sie bei der Ermittlung der Fehlerursache und der korrekten Ersatzteilnummer.
Bei vorhandener Sachnummer wenden Sie sich bitte direkt an unsere Abteilung für Ersatzteilbestellungen.

Um Sie zielgerichtet und umfassend beraten zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Informationen:

  • VIAB-Typ
  • Sachnummer Aggregat
  • Seriennummer Aggregat
  • Fahrzeughersteller
  • Fahrzeug-Typ
  • Erstzulassung vom Fahrzeug

FAQ

    Welche der beiden VIAB Generationen ist in meinem Fahrzeug eingebaut?

    • VIAB 433D im Actros MP3 (WDB 934…)
    • VIAB 434D im Actros neu, Arocs, Antos (WDB 963... und WDB 964…) sowie in Kranfahrzeugen von Manitowoc

    Warum darf im Schaltgetriebe in Verbindung mit VIAB nur Mehrbereichs-Getriebeöl 75W-90 verwendet werden?

    Der Freilauf von VIAB wird mit Getriebeöl geschmiert. Mit Mehrbereichs-Getriebeöl 75W-90 wird die Funktion des Freilaufs auch bei tiefen Temperaturen sichergestellt.

    Warum ist bei VIAB 434D ein Einlernvorgang erforderlich?

    Motor und VIAB arbeiten im Fahrzeug sehr eng zusammen. Die Drehmomente von Motor und VIAB unterliegen Toleranzen. Um diese aufeinander abzustimmen, wird VIAB 434D und Motor aufeinander eingelernt. Im Steuergerät des VIAB werden dabei Ausgleichsfaktoren abgelegt.

    Wann muss der Einlernvorgang bei VIAB 434D durchgeführt werden?

    Nach einer SW-Aktualisierung im VIAB Steuergerät, nach dem Tausch des Steuergeräts im Fahrzeug, nach dem Tausch des VIAB Aggregats im Fahrzeug.

    Wie kann der Einlernvorgang gestartet werden?

    Der Einlernvorgang kann nur mit dem Daimler Diagnosetool XENTRY gestartet werden. Der Vorgang selbst ist vollständig automatisiert und erfolgt in Neutralstellung des Getriebes bei laufendem Motor.

    Warum ist es bei VIAB besonders wichtig, dass der Ölstand genau eingehalten wird?

    Die Räume für Öl und Luft im VIAB Aggregat sind aufeinander abgestimmt. Sowohl bei zu hohem als auch bei zu geringem Ölstand kann im Betrieb Ölschaum entstehen, der mit der Abluft aus dem VIAB Aggregat austreten kann. Die Folge ist Ölauswurf. Daher muss bei jeder vermuteten Undichtheit des Aggregats immer zuerst der Ölstand kontrolliert werden. Die enge Toleranz der Ölfüllmenge bei Ölwechsel (7,5 ± 0,3 l bei VIAB 433D bzw. 9,4 l ± 0,3 l bei VIAB 434D) ist diesem Umstand geschuldet.

    Service Training VIAB

      Zu unseren Produkten führen wir gerne individuell auf Sie abgestimmte Trainings durch.

      Unsere erfahrenen Trainer bieten Ihnen ein breites Spektrum an Themen/Schulungen:

      • Diagnose, Wartung und Instandsetzung VIAB
      • Aufbau und Funktion VIAB
      • Bedienung VIAB
      • Trainings für Werkstattpersonal, Fahrlehrer, Berufskraftfahrer, Speditionen, …

      Anmeldung

        Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail schriftlich an:

        Voith Turbo GmbH & Co. KG

        Gottfried-Linke-Straße 205
        D-38239 Salzgitter

        Fax: +49 5341 21 1830
        Email: vta-training-cv@voith.com
        Internet: http://www.voith.com

        Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Sabrina Lipok unter der Telefonnummer +49 5341 21 5446 und Herr Sascha Koch unter der Telefonnummer +49 5341 21 4872 gerne zur Verfügung.

        Drei Wochen vor Schulungsbeginn erhalten Sie eine Bestätigung mit weiteren Informationen. Sollten Sie eine Anmeldung stornieren müssen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig, damit wir entsprechend disponieren können.

        Ihr Kontakt

          Voith Turbo GmbH & Co. KG

          Mobility Service

          Hardtstraße 8 74564 Crailsheim, Germany

           

          t +49 7951/32-1555

          Technischer Support

           

          t +49 7951/32-1555

          Ersatzteilbestellungen

           

          t +49 7951/32-1644

          f +49 7951/32-574

          Schulungen

          Frau Sabrina Lipok

           

          t +49 5341 21 5446

          Herr Sascha Koch

           

          t +49 5341 21 4872

          Druckschriften

            RIGHT OFFCANVAS AREA