CS-Roll

CS-Roll

Bessere Siebführung durch mittengestützte Walze

Bei der CS-Roll handelt es sich um eine mittengestützte Walze (Center Supported), die die Bedingungen des Sieblaufs verbessert und eine gleichmäßige Siebstruktur über die Breite ermöglicht.

Herkömmliche Leitwalzen beeinflussen die Struktur im Sieb. Insbesondere bei starken Durchbiegungen eilt das Sieb in der Maschinenmitte vor oder es entsteht ein Effekt, bei dem das Sieb zusammengeschoben wird. Dadurch verschiebt sich das Gewebe des Siebes und die Entwässerung erfolgt ungleichmäßig. Mit ihrer umgekehrten Durchbiegung verbessern mittengestützte CS-Rolls die Siebstruktur über die Breite und machen sie gleichmäßiger. Das Ergebnis ist eine Verbesserung der Sieblaufbedingungen hinsichtlich Spannungsunterschieden in Querrichtung und Breitstreckwirkung.

CS-Rolls ersetzten fallweise eine wartungsintensive Breitstreckwalze. Vor dem Einbau wird die komplette Siebführung mit Walzensteifigkeiten, Umschlingungen und Einbaulagen nachgerechnet.

 

Verwandte Produkte & Services