Subsysteme für die Papierproduktion

Perfekt abgestimmte Systeme für optimale Betriebssicherheit und Energieeffizienz

    Obwohl die Systeme für Vakuum sowie Dampf & Kondensat (D&K) oft nicht im Fokus stehen, sind sie von entscheidender Relevanz, wenn es um die Themen Nachhaltigkeit und Runability geht. Schon kleine Abweichungen vom idealen Betriebspunkt führen zu einem deutlich höheren Energieverbrauch und damit zu steigenden Betriebskosten. Bei nicht optimal ausgelegten Systemen verschlechtert sich zudem die Stabilität des Papiermaschinenlaufs und damit die Produktivität Ihrer Anlage.

    Als Full-Line-Anbieter liefert Voith das breiteste Angebot an Technologien, Services und Produkten auf dem Markt und kennt die Anforderungen der Papiermaschine bis ins Detail. Mit unserer langjährigen Erfahrung ist es uns möglich, bewährte Lösungen mit Ihren individuellen Anforderungen zu kombinieren. Als Papiermaschinenhersteller sind wir in der Equipmentauswahl für Subsysteme frei und beraten Sie unabhängig. Unsere Experten erarbeiten mit Ihnen zusammen die passende Lösung für Ihre Anlage. Dies gilt nicht nur in Kombination mit Neumaschinen, sondern insbesondere auch bei Umbauten und Optimierungen.

    Ihr Nutzen

    • Erfahrener Partner bei der Planung und Lieferung von Hilfssystemen
    • Unabhängiger Partner bei der Auswahl des effizientesten Systems
    • Lieferung von bewährtem Equipment für hohe Runability
    • Verantwortung in einer Hand – Rundum-Sorglos-Paket
    • Maßgeschneiderte Suche nach der effizientesten und wirtschaftlichsten Lösung für die individuellen Kundenanforderungen

    xVac Vakuumsysteme

    Vakuumsysteme sind für die Entwässerung der Papierbahn in der Siebpartie und für die Bahnüberführung und Filzkonditionierung in der Pressenpartie zuständig. Sie bestehen aus Saugelementen an der Papiermaschine, den Vakuumregelkreisen, den Vakuumrohrleitungen, dem Wasserabscheidesystem, den Vakuumgeneratoren und der Abluftlinie mit Schalldämpfer. Bei der Auslegung eines xVac Vakuumsystems von Voith stellen unsere erfahrenen Experten sicher, dass der Vakuumbedarf der Papiermaschine ebenso erfüllt wird wie die spezifischen Anforderungen und Ziele jedes Kunden, wie z.B. Budget, Energiebedarf, Flexibilität und Robustheit. Dabei werden auch die Gegebenheiten vor Ort wie der verfügbare Raum, Wasserressourcen oder die Umgebungstemperatur berücksichtigt.

    Als unabhängiger und kompetenter Partner berät Voith den Kunden bei der Auswahl des am besten geeigneten Vakuumsystems für seine Papiermaschine. Nach der Selektion eines Systems unterstützen wir Sie bei der Auslegung, Lieferung und Installation. Wir arbeiten mit allen führenden Anbietern von Vakuumerzeugern auf dem Markt zusammen und finden für jede Anwendung die perfekte Lösung. Auf der Grundlage von mehr als 80 Jahren Erfahrung kombinieren wir Ihre spezifischen Anforderungen mit den Anforderungen Ihrer Papiermaschine und den Eigenschaften der verschiedenen Vakuumerzeuger auf optimale Weise. Dabei halten wir die Balance zwischen Investition und Betriebskosten Ihres xVac Vakuumsystems und behalten gleichzeitig Ihre Ziele im Fokus.

    Ihre Vorteile mit xVac Vakuumsystemen von Voith

    • Erfahrener Partner bei der Auslegung und Lieferung von Vakuumsystemen
    • Unabhängiger Partner bei der Auswahl der am besten geeigneten Vakuumkomponenten
    • Auswahl von bewährten Anlagenteilen für beste Laufeigenschaften
    • Perfekte Abstimmung von Papiermaschine und Gesamtvakuumsystem einschließlich aller beteiligten Komponenten
    • Verantwortung in einer Hand mit Voith als Komplettanbieter
    • Verbesserung der Nachhaltigkeit der Papierproduktion durch Reduzierung des Energieverbrauchs

    Wasserring-Vakuumpumpen

    Wasserring-Vakuumpumpen sind sehr robust und einfach zu handhaben.
    Aufgrund ihrer Flexibilität und Robustheit eignen sie sich hervorragend für den Umbau von Papiermaschinen, für Spezialpapiermaschinen oder für Stoffentlüftungssysteme.

    Wasserring-Vakuumpumpen arbeiten bei einem Betriebsvakuum von 20 bis 90 kPa.

    Vakuumgebläse

    Vakuumgebläse von MAN
    Vakuumgebläse sind aufgrund ihres physikalischen Konzepts sehr energieeffizient. Mit einem drehzahlgeregelten Antrieb kann der Stromverbrauch noch weiter optimiert werden, indem eine Anpassung an die unterschiedlichen Papiersorten erfolgt, die auf der Papiermaschine produziert werden. Darüber hinaus ist eine Wärmerückgewinnung der Abluft möglich.

    Vakuumgebläse arbeiten bei einem Betriebsvakuumbereich von 25 bis 75 kPa.
    Vakuumgebläse von Runtech Systems

    Niedervakuum-Gebläse

    Niedervakuum-Gebläse sind darauf ausgelegt, den Vakuumbedarf der vorderen Saugkästen in der Siebpartie optimal zu decken.
    Eine ausgewogene Kombination aus Niedervakuum-Gebläsen und Vakuumgebläsen oder Wasserring-Vakuumpumpen führt zu einer höheren Energieeffizienz und niedrigeren Installationskosten.

    Niedervakuum-Gebläse bieten einen Betriebsvakuumbereich von 5 bis 25 kPa.

    Besonderer Service: xVac Vakuum-Audits

    Zur Optimierung, Fehlersuche oder Nachrüstung Ihres bestehenden Vakuumsystems bietet Voith die Durchführung eines Vakuum-Audits mit maßgeschneiderten und lieferantenunabhängigen Lösungen an. Je nach gewünschtem Umfang kann dies als Remote-Audit auf Basis vorhandener Systemdaten oder als detailliertes Audit mit Inspektionen und Messungen vor Ort durchgeführt werden.

    Bei einem von Voith durchgeführten xVac Vakuum-Audit profitieren Sie von unserem umfangreichen Know-how, unserer langjährigen Erfahrung und unserer Lieferantenneutralität.

    xSteam Dampf- und Kondensatsysteme

    Das Dampf- und Kondensatsystem versorgt die einzelnen Heizgruppen und die darin enthaltenen Trockenzylinder mit der für die Trocknung des Papiers erforderlichen Menge an Dampf. Die Regelung der Dampfmenge zu den Heizgruppen wird über das Qualitätsleitsystem und die Heizkurven der Heizgruppen gesteuert. Zudem sorgt das Dampf- und Kondensatsystem dafür, dass das anfallende Kondensat zuverlässig aus den Zylindern abgeführt wird. Auch weitere Verbraucher können über dieses System mit Dampf versorgt werden.

    Basierend auf seiner langjährigen Expertise in der Papierherstellung konzipiert, entwickelt und installiert Voith sichere und zuverlässige xSteam Dampf- und Kondensatsysteme. Unsere Experten beraten Sie bei der Wahl des optimalen Systems für Ihre Anlage und berücksichtigen dabei Ihre individuellen Anforderungen. Somit können Sie Ihre Papierproduktion optimieren und Betriebskosten senken.

    Ihre Vorteile mit xSteam Dampf- und Kondensatsystemen von Voith

    • Der beste Trocknungsprozess für Ihr Produkt 
    • Energieeffiziente Technologie
    • Innovative Trocknungskonzepte
    • Verbessertes Steuerungskonzept für den Trocknungsprozess

    Kaskadensysteme

    Das Kaskadensystem ist hinsichtlich der Investitions- und Betriebskosten das günstigste Heizsystem, da zum Betrieb des Heizsystems nur Niederdruckdampf erforderlich ist. Charakteristisch für das Kaskadensystem ist, dass der in einer Heizgruppe anfallende Brüdendampf in der nächsten, niedriger beheizten Heizgruppe wiederverwendet wird. Gegenüber anderen Formen von Heizsystemen ist das Kaskadensystem jedoch weniger flexibel.

    Energieeffiziente Kaskadensysteme sind für die Produktion aller Papiersorten geeignet und einfach zu warten.

    Thermokompressorsysteme

    Thermokompressorsysteme sind ideal, wenn eine besonders flexible Lösung gefordert ist – beispielsweise bei einem umfangreichen Sortenspektrum. Charakteristisch für das Thermokompressorsystem ist, dass jede einzelne Heizgruppe individuell und somit unabhängig von allen anderen Heizgruppen im Heizsystem betrieben werden kann.

    Das aus einer Heizgruppe anfallende Dampf- und Kondensatgemisch wird einem Separator zugeführt und dort getrennt. Das anfallende Kondensat wird via einem Kondensatsammelbehälter dem Kesselhaus zugeführt. Der anfallende Brüdendampf wird via einem Thermokompressor auf den Dampfdruck der Heizgruppe verdichtet und steht somit der Papiertrocknung wieder zur Verfügung.

    Thermokompressor Systeme sind vor allem für die Produktion von Karton und Verpackungspapieren geeignet, aber dennoch für alle Papiersorten anwendbar.

    xSteam TopDry

    xSteam TopDry ist ein patentiertes Dampf- und Kondensatsystem, das sich ausschließlich für die  Verpackungspapierproduktion eignet. Es glänzt mit höherer Flexibilität bei leichten Flächengewichten und hohen Maschinengeschwindigkeiten. Zudem steigert sich die Flexibilität bei niedrigen Trockengehalten nach der Presse, folglich kann eine hohe Papierqualität erzielt werden.

    xSteam TopDry reduziert Verschmutzungen und Verklebungen an den ersten Trockenzylindern aufgrund der Oberflächentrocknung. Daraus resultiert eine bessere Runability.

    xSteam Pro

    xSteam Pro ist ein weiteres patentiertes System, das für alle Papiersorten geeignet ist.
    Charakteristisch für das System ist, dass die im Brüdendampf der am niedrigsten beheizten Heizgruppe enthaltene Energie nicht über den Kondensator verloren geht, sondern wieder dem Papiertrocknungsprozess zugeführt wird. Mithilfe des xSteam Pro können zudem Einsparungen des Kühlwassers erzielt werden, woraus niedrigere Betriebskosten resultieren.
    Das System ist aufgrund der hohen Einsparungen von Dampf und Kühlwasser, sowie den geringen Investitionskosten sehr beliebt.
    • Einsparungen Dampf, bis zu 9.600 t/a
    • Einsparung Kühlwasser, bis zu 20.800 m³/a
    • ROI < 1,5 Jahre

    xSteam Automatisierung

    Als Full-Line-Anbieter liefert Voith Komplettlösungen aus einer Hand für Ihr Dampf- und Kondensatsystem. Für eine optimale Papierproduktion ist ein reibungsloses Zusammenspiel zwischen dem Qualitätsleitsystem und dem Dampf- und Kondensatsystem wichtig. Das Qualitätsleitsystem gibt Messwerte aus, auf die das xSteam Dampf- und Kondensatsystem reagiert, indem es mehr oder weniger Dampf zuführt. Dadurch wird ein optimaler Trockengehalt der Papierbahn bei maximaler Effizienz erzielt.

    xSteam Audits

    Zur Optimierung, Aufrüstung oder Fehlerbehebung bietet Voith ein xSteam Dampf- und Kondensatsystem Audit an. Dieses kann über ein Remote-Audit oder als Detail-Audit direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden. Die Ergebnisse aus dem Audit kombiniert mit unserer langjährigen Erfahrung ermöglichen die Erarbeitung einer maßgeschneiderten Lösung für Ihre Anlage.

    Ihr Ansprechpartner – Wie können wir Ihnen helfen?

      xVac

      Martin Trittler

      Product Manager Vacuum

       

      t +49 7321 37 2674

      xSteam

      Martin Dauner

      Product Manager Steam & Condensate

       

      t +49 7321 37 2404

      Servolution. Service auf dem nächsten Level

        Entdecken Sie unser komplettes Serviceportfolio

        Unser Service für die Papierindustrie reicht vom individuellen Equipment Service bis hin zu Wartungspartnerschaften. Gemeinsam finden wir das richtige Angebot für Sie.

        News

          Entdecken Sie weitere relevante Produkte und Lösungen

            surveyLogo

            Jetzt teilnehmen & gewinnen!

            Ihre Bedürfnisse stehen für uns an erster Stelle: Füllen Sie unseren kurzen Fragebogen aus und gewinnen Sie einen von insgesamt 10 Amazon-Gutscheinen im Wert von jeweils 50 €!

            • Dauer: ca. 7–9 Minuten
            • Gewinn: 50 €-Amazon-Gutschein

            Jetzt mitmachen!
            RIGHT OFFCANVAS AREA