Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Spitzenleistung im
Bereich Nachhaltigkeit

Unser Anspruch

    Voith hat Nachhaltigkeit als Unternehmenswert definiert und will branchenweit Impulsgeber sein.

    Als Familienunternehmen sehen wir uns einem ökologischen, fairen und langfristig erfolgreichen Wirtschaften in besonderer Weise verpflichtet und wollen einen messbaren Mehrwert zur nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens, der Gesellschaft und der Umwelt leisten. Entsprechend hoch ist der Anspruch, den wir an unser Handeln setzen: Voith soll in Nachhaltigkeitsbelangen zum Benchmark werden.

     
    Um die Zukunft unserer Gesellschaft nachhaltig zu gestalten, will Voith Impulsgeber einer dekarbonisierten Industrie im digitalen Zeitalter werden.
    Dr. Toralf Haag
    Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung
    Um die Zukunft unserer Gesellschaft nachhaltig zu gestalten, will Voith Impulsgeber einer dekarbonisierten Industrie im digitalen Zeitalter werden.
    Dr. Toralf Haag
    Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung

    Wir stellen unsere Nachhaltigkeitsleistung immer wieder auf den Prüfstand. Die Rating Agentur ISS ESG hat Voith erneut mit Prime Status ausgezeichnet. Auf der Basis von über 100 Kriterien wurde Voiths Leistung im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung überdurchschnittlich bewertet. Ratings wie diese spielen auch für Banken eine immer wichtigere Rolle. So führen ökologische und gesellschaftliche Verbesserungen zu konkreten wirtschaftlichen Vorteilen – das ist es, was nachhaltiges Handeln ausmacht.

    Unsere Handlungsfelder

      Integrität

      Klare Werte bestimmen unser Handeln: Wir sind innovativ, zuverlässig, fair, nachhaltig und anspruchsvoll. Mit unseren Werten und den daraus abgeleiteten Leitlinien stellen wir sicher, dass Voith weltweit nach denselben Geschäftsprinzipien agiert.

      Gesellschaftliches Engagement

      Gesellschaftliches Engagement gehört seit den Gründerjahren von Voith zu unserem unternehmerischen Selbstverständnis. Schwerpunkte unseres Engagements liegen in den Bereichen Sport, Bildung, Soziales und Kultur.

      Umwelt

      Voith zielt darauf ab, ökologisch-ökonomische Verbesserungspotenziale in den Produktionsprozessen nutzbar zu machen, und möchte die von unseren betrieblichen Tätigkeiten ausgehenden Umweltbeeinträchtigungen soweit wie möglich minimieren.

      Mitarbeiter

      Unsere größte Stärke liegt in den Fähigkeiten und der Motivation unserer Mitarbeiter. Um komplexere Marktbedürfnisse zukünftig bedienen zu können, fördern wir die Innovationskraft und unterstützen unsere Mitarbeiter beim Ausbau ihrer Kompetenzen.

      Produkte

      Voith will zur Dekarbonisierung beitragen. Dazu setzen wir auf die Wasserkraft als regenerative Energiequelle, liefern die Anlagen für ressourcenschonend hergestelltes Papier und arbeiten weiter an der Elektrifizierung des Antriebsstrangs.

      Lieferkette

      Unsere Grundhaltung zu Ressourcenschonung, sowie ökologischer und sozialer Verantwortung sind in der Einkaufsstrategie sowie den Prozessbeschreibungen im Einkaufshandbuch verankert – über alle unsere Lieferketten hinweg.

      Unsere Herangehensweise

        Wir setzen unsere Nachhaltigkeitsstrategie systematisch um und verbessern uns fortlaufend in unseren Handlungsfeldern. Wir legen unsere Ziele und Aktivitäten offen und dokumentieren unsere Fortschritte mehrmals pro Jahr über ein internes Berichtswesen.

        Ab 2022
        werden alle Voith-
        Standorte weltweit
        klimaneutral arbeiten.

        Seit 2011 hat Voith
        seine Energieeffizienz
        um insgesamt 22 %
        verbessert.

        Das entspricht absolut (pro Jahr) dem Energieverbrauch von 5.400 Haushalten.

        Bereits heute wird an
        vielen Voith-Standorten
        klimaschonend Strom
        generiert.

        Seit 2018 beispielsweise in Faridabad, Indien. Weitere Projekte weltweit sind bereits in der Planung.

        Voith wird
        den Strombezug
        auf klimaneutrale
        Alternativen umstellen.

        Aktuell bezieht Voith bereits 44,5 % des Strombedarfs aus erneuerbaren Quellen.

        Unvermeidbare
        Emissionen kompensiert
        Voith nach höchstem
        internationalen Standard.

        Mit dem Beitritt zur „Allianz für Entwicklung und Klima“ im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, unterstreichen wir unseren Willen zur nachhaltigen Entwicklung und der Anwendung von höchsten Standards.

        Transparentes Handeln

          Einmal mehr machen wir mit diesem Nachhaltigkeitsbericht – dem inzwischen zehnten Bericht in Folge – unser Handeln transparent. Denn über den Erfolg unserer Aktivitäten entscheiden nicht wir, sondern unsere Stakeholder. Ihr Urteil ist der Maßstab für unser Handeln, denn es beruht auf der Wirkung unserer Aktivitäten in den jeweiligen Handlungsfeldern.

          Ansprechpartner

            Wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen gerne an unser Kompetenzzentrum für das Thema Nachhaltigkeit.

            Sustainability Office

             

            t +49 7321 37 6902

            RIGHT OFFCANVAS AREA