Menü

Siebkörbe und Rotoren für alle Sortieranwendungen

Ihre Papierqualität beginnt mit der Sortiereffizienz

    Screening at Voith
    Die Anforderungen an die Sortierung haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Schlechtere Rohstoffeigenschaften für Papierfaserstoff sowie steigende Herstellungskosten bei der Papierherstellung, wie z.B. Energie, haben zu höheren Anforderungen an energieeffiziente Produkte und zu weiteren Prozessoptimierungen geführt. Daher mussten alle Hersteller ihre Effektivität steigern, um wettbewerbsfähig und nachhaltig in der globalisierten Pulp- und Papierindustrie zu bestehen.
    Hier können Sie die Broschüre runterladen

    Was können wir für Sie tun?

    Ihr persönlicher Kontakt

    Schlitzsiebkörbe

      C-bar technology by Voith
      Bewährte C-bar Technologie

      In aktuellen Benchmark-Studien hat sich der C-bar in Bezug auf hohe Effizienz und Durchsatzrate als zuverlässigster Schlitzsiebkorb mit dem geringsten spezifischen Energieverbrauch und geringstem Faserverlust erwiesen. Dieser Erfolg basiert auf dem einzigartigen Profil des C-bars, gepaart mit der sich überlappenden Anordnung des Profilstab-Designs. 
      Der C-bar-Siebzylinder ist für alle Arten von Faserstoffen, in der vielfältigsten Stoffaufbereitung sowie im Approach-Flow-Prozess geeignet. Unser 
      Hauptvorteil: Der C-bar Korb kann auch bei hohen Stoffdichten und Störstoffanteilen verwendet werden.

      Unser Portfolio an Schlitzsiebkörben

      C-bar Sortierzylinder

      C-bar Sortierzylinder

      Der leistungsstarke Siebkorb für effiziente Faserstoffsortierung
      C-bar Siebkörbe bieten präzise und zuverlässige Technologie für zentrifugale und zentripetale Drucksortierer. Alle Faserstoffe in den unterschiedlichsten Anwendungen der Stoffaubereitung, Ausschuss- oder Zellstoffsortierung lassen sich damit auch bei hohen Stoffdichten und Rotorbelastungen zuverlässig sortieren.

      C-bar Stabsiebkörbe werden über ein eigens von Voith entwickeltes und patentiertes Verfahren gefertigt. Später im Betrieb wirkende Zug und Druckkräfte auf die Profilstab-Siebkorbverbindung werden durch neueste Fertigungsverfahren und daraus resultierende Toleranzen besser adsorbiert als bei herkömmlicher Fertigung anderer Hersteller.

      Ihre Vorteile mit C-bar Sortierzylinder

      • Hohe Durchsätze durch große offene Siebfläche
      • Qualitätsverbesserung durch hohe Schmutz- oder Störstoffabscheidungsraten
      • Geringe Faserverluste durch präzise Verarbeitung
      • Energieeffiziente und langlebige Betriebsweise
      • Siebkorbmaterial in NDura Qualität garantiert hohe Korbfestigkeit
      • Verschleißschutz über Voith Hartverchromungstechnologie
      • Schnelle und flexible Lieferzeiten bei konstant zuverlässiger Qualität

      C-bar HerculeX

      C-bar HerculeX

      Strong. Solid. Stable

      Um den enormen Strömungs- und Druckbedingungen in der Sortieranwendung standzuhalten, hat Voith den stärksten Siebkorb auf dem Markt entwickelt - C-bar HerculeX.

      Dank der neuen, innovativen Hybridtechnik hält C-bar HerculeX maximalen Belastungen stand, und ist in Kombination mit der seit über 25 Jahren erfolgreichen C-bar Technologie der optimale Siebkorb für Anwendungen mit hohen Ansprüchen.

      C-bar HerculeX by Voith


      Maximaler Durchsatz wird durch die Klemmtechnik, welche die hohen offenen Siebflächen erhält, und die C-bar Profilstabgeometrien erzielt. Das spezielle Herstellungsverfahren und das verschleißgeschützte Material des Siebkorbs senken zudem die Investitionskosten. Der neue Siebkorb ist individuell an die Sortierbedürfnisse und Produktionsbedingungen anpassbar, denn die Breite und der Winkel der Stäbe, die Schlitzweite und die Chromschichtdicke können individuell gewählt werden.

       

      Eine maximal zuverlässige Sortierung wird in Kombination mit dem bewährten EclipseRotor von Voith erzielt. C-bar HerculeX ist in alle Voith-Sortierern sowie in Sortierern weiterer Hersteller einsetzbar.

      Ihre Vorteile mit C-bar HerculeX

      • Höchste Stabilität für Anwendungen mit hohen Stoffdichten und Rotordrehzahlen, wie z.B. in der Ausschuss- und Vorsortierung
      • Effiziente Sortierung durch individuelle Anpassung der Schlitzweiten und -geometrien bei bewährter C-bar Technologie
      • Niedrige Investitionskosten im Vergleich zu geschweißten oder geklebten Siebkörben
      • Kosteneinsparungen für Wartung des Sortierers
      • Maximaler Durchsatz durch eine hohe offene Siebfläche
      • Lange Laufzeiten durch verschleißgeschütztes Material

      C-bar HerculeX D

      C-bar HerculeX D

      Robuste Version mit Störleisten
      C-bar HerculeX D
      Unabhängig davon, ob ein Subsystem zentripetal oder zentrifugal funktioniert, wenn Sie in Ihrem Sortierer zusätzliche Festigkeit benötigen oder wenn Ihr Störstoffanteil extrem hoch ist, wird Voith Ihnen einen perfekt hergestellten C-bar Korb anbieten, der speziell zu Ihrer Anwendung passt. Für extrem hohe Störstoffanteile wird der C-bar mit Störleisten ausgestattet, die ein Ansammeln der Störstoffe zwischen Rotor und Korb vermeiden und diese gezielt aus der Maschine entfernen.

      Ihre Vorteile mit C-bar HerculeX D

      • Für extrem hohe Störstoffanteile entwickelt
      • Srötleisten vermeiden das Ansammeln von Störstoffen zwischen Rotor und Korb
      • Überlappende Profile vermeiden eine Abnutzung im Schlitz
      • Für alle Papiersorten und alle Verfahrensschritte
      • Höchste offene Siebfläche dank des sich überlappenden Designs

      C-bar C

      C-bar C

      Höhere Kapazität bei geringerem Energieverbrauch
      C-bar C by Voith
      Dank feiner Schlitze verbessert der C-bar C die Sortiereffizienz im Vergleich zu herkömmlichen Siebkörben deutlich. Er kann in allen zentripetalen Sortiermaschinen eingesetzt werden. Dank der C-bar Technologie wird eine große, offene Siebfläche erreicht. Dadurch erzielt der Siebkorb hohe Abscheidungsraten der Störstoffe und einen maximalen Durchsatz. Bei erhöhter Kapazität ist dabei gleichzeitig ein geringerer Energieverbrauch feststellbar. Der C-bar C kann in allen zentripetal arbeitenden Sortiermaschinen angewendet werden und ist sowohl für den Einsatz in der Stoffaufbereitung als auch im Konstanten Teil geeignet. Zudem bietet er für jeden Einsatzfall die passende Profilierung. In der High End Finishing Ausführung garantieren geschliffene Stoßstellen und eine elektropolierte Oberfläche höchste Veredelungsgüte.

      Ihre Vorteile mit C-bar C

      • Große, offene Siebfläche
      • Hohe Stickyabscheidungsrate
      • Niedriger Energieverbrauch
      • Hohe Stabilität durch geschweißte Profilstäbe
      • Einsatz in allen zentripetalen Sortiermaschinen

      Lochsiebkörbe

        Die Lochsiebkörbe von Voith bieten präzise und zuverlässige Technologien für zentrifugal betriebene und Sortiermaschinen. Sie eignen sich für den Einsatz in der Stoffaufbereitung, der Sortierung von Ausschuss, Zellstoff und im konstanten Teil.

        Durch die Optimierung der Lochteilungsmuster werden größtmögliche offene Siebflächen zur Sortierung erzielt und dadurch ein hoher Durchsatz ermöglicht. Die hohe Abscheidungsrate von Verschmutzungen und Verunreinigungen trägt zur Qualitätsverbesserung der Endprodukte bei. Kontinuierliche Fortschritte in unseren Herstellungsverfahren erzielen höchste Präzision für unterschiedliche Lochdesigns und Zylindrizität der Siebkörbe. Jeder Siebkorb ist mit der Voith Hartverchromungstechnologie ausgestattet und besitzt dadurch einen hohen Verschleißschutz.

        Die hochentwickelten Produkte eignen sich für Voith Sortierer sowie für sämtliche gängige Maschinen und zugehörige Rotorkombinationen anderer Hersteller.

        Sortierrotoren

          MultiFoil rotor by Voith

          Gestiegene Anforderungen in der Sortierung des Rohmaterials erfordern eine erhöhte Sortiereffizienz und stellen besondere Herausforderungen an die Anlagenbetreiber. Voith-Sortierrotoren sind die ideale Antwort, indem sie Sortierqualität und Durchsatz mit optimalem Energieverbrauch in jedem Bereich des Prozesses miteinander kombinieren.

          EclipseR Rotor

          Einzigartige Geometrie für höchste Energieersparnis

          Hohe Störstoffgehalte in der Sortierung verursachen einen schnellen Verschleiß und hohen Wartungsaufwand von Rotoren. Der EclipseR Rotor von Voith hält nicht nur hohen Rejektgehalten Stand, sondern spart zudem bis zu 35% Ihres Energiebedarfs. Überzeugende Argumente, denn der EclipseR Rotor wird bereits erfolgreich in mehreren Produktionslinien eingesetzt.

          Der EclipseR Rotor ermöglicht aufgrund seiner Foilgeometrie und deren Anordnung eine hohe Sortiereffizienz, vor allem bei stark störstoffbeladenen Sortieranwendungen. Die flache aber effektive Flügelgeometrie erzeugt einen starken Saugimpuls. Dies resultiert in einer optimalen und zuverlässigen Siebfreihaltung und dadurch höchstem Durchsatz, auch bei hohen Faserstoffdichten von bis zu 5%. Der EclipseR Rotor wurden eigens für stark störstoffbeladene und energieintensive Sortieranwendungen entwickelt. Er eignet sich für den Einsatz in der Stoffaufbereitung, Ausschuss- und Zellstoffsortierung von Voith Sortierern sowie allen gängigen Maschinen weiterer Hersteller.

          MultiFoil Rotors

          Innovative Flügelgeometrie steigert die Sortiereffizienz

          MultiFoil-Rotoren bilden die ideale Kombination aus höchster Sortiereffizienz und Durchsatzleistung. Die innovative Flügelgeometrie verhindert Faserverspinnungen und verringert Pulsationen. Dank des gleichmäßigen Durchströmprofils mit kurzen Saugimpulsen, verbessert der MultiFoil-Rotor die Siebfreihaltung bei gleichzeitig höchster Abscheideraten.

          Zudem verursacht das Konzept geringere Pulsationen und dadurch höhere Korbstandzeiten. Durch die schräge Anordnung der kurzen Foilflügel ist der Rotor deutlich weniger anfällig für Verspinnungen. Da die Rotordrehzahl meist verringert werden können, wird eine schonende und energiesparende Sortierung erzielt. MultiFoil-Rotoren wurden für den Einsatz in der Stoffaufbereitung und im Kostanten Teil entwickelt und können in Voith-Sortierer und Maschinen weiterer Hersteller eingesetzt werden.

          SmartBasket

            Voith Siebkörbe sind die ersten, die mir RFID zur einfachen Identifikation, Lebenszyklusverfolgung und für das Bestandsmanagement ausgestattet sind.

            Die einfachste Art Ihre Siebkörbe zu verwalten

            Mit SmartBasket stellt Voith eine wegweisende Lösung für Ihr Asset- und Lifecycle-Management vor. Voith Siebkörbe sind die ersten, die mit RFID ausgestattet sind. Profitieren Sie jederzeit von der vollständigen Kontrolle aller Ihrer Körbe in all Ihren Werken weltweit. Intelligente Technologie schafft Transparenz, reduziert Lagerbestände und Kosten. Voith macht Siebkörbe zu SmartBaskets, die Ihre Arbeit spürbar erleichtern.
            SmartBasket by Voith
            Ihre Vorteile mit SmartBasket

            • Bestandsmanagement-Tool für 100% Transparenz
            • Überwachung Ihrer Siebkörbe während des gesamten Lebenszyklus
            • Standortübergreifende Übersicht aller Siebkörbe
            • Einfache Bestellung über den Voith Paper Webshop

            Lesen Sie alle Details in der Produktbroschüre
            SmartBasket by Voith
            So funktioniert es

            Jeder neue Voith-Korb wird mit einem RFID-Chip geliefert. Einfach scannen, um relevante Informationen wie Laufzeit, Zustand oder Lagerort mit einem Smartphone oder Tablet hinzuzufügen und Ihre spezifische Datenbank zu aktualisieren.
            Je länger Sie SmartBasket verwenden, desto mehr Wissen erhalten Sie über Laufzeit, Leistung und Verschleißverhalten jedes einzelnen Korbes in jedem Sortierer. Sie werden auch in der Lage sein, Ihren Bestand zu optimieren, da Sie nie den Überblick über Ihre Bestände verlieren.

            Ihren Bestand an Siebkörben mit einer Kalkulationstabelle zu pflegen ist nicht zukunftsorientiert. Die Kombination eines einfachen RFID-Tags mit einer ausgereiften Datenbank führt jedoch auf alle Fälle zum Bestandsmanagement und Lebenszyklus-Tracking der nächsten Generation.
            Axel Dreyer, Global Product Manager, Screening Products & Services
            SmartBasket app by Voith

            Eine intelligente App für neue Erkenntnisse

            Ein Blick, ein Klick – Sie tauschen jeden Korb genau zur richtigen Zeit und haben das passende Modell stets griffbereit. Für die intelligente Papierherstellung der Zukunft.
            Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin

            Service für Ihre Siebkörbe und Rotoren

              Wir bei Voith verstehen unter Service, uns um die Themen zu kümmern, die unseren Kunden wichtig sind, und unser umfassendes Wissen dafür einzusetzen, dass sie ihre Ziele erreichen.

              Schoellershammer PM6 stock preparation
              Nachhaltigkeit beim Service

              Es gibt keine Kompromisse in der Sortiereffizienz, da wir Sie dabei unterstützen, die korrekte Leistung Ihrer Sortierausrüstung aufrechtzuerhalten, um eine hohe Reinheit zu erreichen und Faserverluste zu verringern. Die Erfahrung der Voith Paper Servicespezialisten basiert auf der erfolgreichen Dimensionierung, Lieferung und dem Einsatz einer großen Anzahl von Körben und Rotoren, die jedes Jahr geliefert werden. Durch regelmäßige und wiederholte Inspektionen unterstützen wir Sie bei der Verlängerung der Lebenszeit Ihrer Ausrüstung auf ein Maximum. Eine Inspektion, kombiniert mit Reparatur- und Modernisierungsservices, sind unser Beitrag, um die Nachhaltigkeit zu maximieren. 

              Voith paper service
              Unser Service Portfolio umfasst:

              • Sortiererumbauten
              • Maschinen aus erster/zweiter Hand
              • Dienstleistungen und Reparaturen vor Ort
              • Neuverchromung von Siebkörben
              • Rotoraufarbeitung

              Lesen Sie die Broschüre für alle Details und Fallstudien

              Unser umfassendes Prozess Service Portfolio, unsere Schulungen, Audits, Beratungen und Messdiagnosemöglichkeiten bieten eine fachliche Unterstützung, genau nach Ihren Bedürfnissen.

              Downloads

                Ihr Kontakt - Wie können wir Ihnen helfen?

                  Europa, mittlerer Osten & Afrika

                  Armin Volk

                  Head of Technical Sales Manager

                   

                  t +49 751 83 3017

                  Asien

                  Angela Ma

                  Product Manager

                  Südostasien

                   

                  t +86 512 5799 3992

                  Masamori Tanaka

                  Engineer

                  Nordostasien

                   

                  t +81 3 6221 3116

                  Nordamerika

                  Dylan Schnese

                  Local Product Manager Screening

                   

                  t +1 920 358 2445

                  Südamerika

                  Vinicius Tonini

                  Application and Sales Engineer

                   

                  t +55 11 3944 5257

                  Social Media Neuigkeiten und Pressemeldungen

                    Entdecken Sie weitere interessante Produkte

                      RIGHT OFFCANVAS AREA