Prozessautomatisierung für die Papierindustrie
OnControl 

Prozessautomatisierung für die Papierindustrie

Kontakt

OnControl: Automatisierung Ihrer Papiermaschine

    OnControl ist die perfekte Automatisierungstechnik für den gesamten Papierherstellungsprozess in einem System: OnControl bietet Ihnen intelligente Automatisierungslösungen für die Steuerung sowie Visualisierung der Papierproduktion und unterstützt Sie dabei, Ihre Prozesse zu optimieren und Ihre Effizienz zu steigern.

    Funktionen von OnControl auf einen Blick

      Pilot coater
       

      • Visualisierung aller relevanten Daten für die gesamte Papierproduktion in einem System.
      • Zugriff auf alle Automatisierungskomponenten von verteilten Arbeitsstationen.
      • Erleichterung der Maschinenwartung und der Fehlerdiagnose für das Bedien- und Instandhaltungspersonal.
      • Unterstützung durch Fernzugriff und Zugriff auf Daten über Web-Clients.

      Bedienung und Visualisierung

      • Touch Panels
      • Mobile Endgeräte
      • Bedienstationen und -pulte

      Maschinennahe Steuerung und Prozessleittechnik

      • Hardware
      • Software
      • Netzwerk- und Schaltschränke

      Aktuatorik

      • Digitale Aktuatorik über Feldbus oder IO-Link
      • Hydraulik und Pneumatik
      • Motoren und Ventile

      Sensorik

      • Digitale Sensorik über Feldbus oder IO-Link
      • Binäre Sensorik
      • Analoge Sensorik

      Maßgeschneiderte Technologie mit OnControl

        Durch OnControl profitieren Sie von der einzigartigen Kombination aus zuverlässiger Standard-Hardware und Softwareplattform. Ebenfalls erhalten Sie speziell von uns entwickelte Automatisierungslösungen für die Papierindustrie. Unsere Bedienoberfläche und die Programmbausteine vereinfachen Ihnen das Engineering und sorgen für optimale Prozesse. Um weltweiten Support, Ersatzteilverfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer Systeme sicherzustellen, setzen wir auf das Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 von Siemens.

        Wir bieten Ihnen OnControl.Process für die Prozessbereiche Stoffaufbereitung, Konstanter Teil und Nebenanlagen (DCS) an. OnControl.Machine ist unsere Lösung für die Automatisierung von Papiermaschine, Rollenschneider und Transportsystemen (MCS).

        OnControl.Process

        • Gruppenstarts
        • Faceplates für Regler, Motoren, Ventile
        • Prozessübersichtsbilder und Detailbilder

        OnControl.Machine

        • Verriegelungsdiagnose
        • Schrittketten
        • Integrierte Sicherheitsfunktionen

        OnControl.Dewatering

        • Erreichen von Nachhaltigkeitszielen
        • Stabilisierung des Trockengehalts mittels automatischer Steuerung des Vakuums im Former
        • Optimierte Lagenhaftung (bei mehrlagigen Maschinen)
        • Geringere Energiekosten
        • Weniger Formiersiebverschleiß aufgrund des reduzierten Vakuums
        • Basiert auf erfolgreichem Sensor OnQ FormingSens

        OnQ FormingSens

        Die Vorteile von OnControl

        • Zentrales Alarm-Handling
        • Schnelle Identifizierung defekter Anlagenteile
        • Schneller Zugriff auf Verriegelungen
        • Direkter Zugriff auf die elektronische Dokumentation
        • Strukturierte, standardisierte Programmierung
        • Einsparungen von Ersatzteilen
        • Modulares und leicht erweiterbares System

        Kontakt
        Pilot coater

        Use Case mit OnControl

          UseCaseOnControl

          OnControl ist unsere Lösung für folgende Use Cases: 

          • New Line: Integrierte Automatisierungslösung für komplette Neuanlagen der Papierindustrie.
          • Service: Ob Fehlerbehebung oder Optimierung – mit unserem Remote Service sind unsere Experten stets für Sie erreichbar.
          • Rebuilds: Komplexe Umbauten mit Schnittstellen zu unterschiedlichen Systemen.
          • Digital: Daten sind das Gold der Zukunft und der Schlüssel für digitale Lösungen. OnControl erfasst Daten und stellt diese zur Verfügung.

          Mehr über OnControl

            Benutzerfreundliche Bedienung und Visualisierung

            Trotz Automatisierung steht bei OnControl der Papiermacher, der den technologischen Papierherstellungsprozess leitet und koordiniert, im Mittelpunkt. Die OnControl Bedienerschnittstellen bieten benutzerfreundliche Visualisierungen der wichtigsten Informationen, die speziell auf die Bedürfnisse der Papierindustrie zugeschnitten sind. So unterstützt Sie OnControl beim Start der verschiedenen Maschinensektionen und dabei, den Maschinenlauf stabil zu halten.

            Vollständige Integration

            In das Bediensystem von OnControl ist neben maschinennaher Steuerung und Prozessleittechnik auch die Qualitätsleittechnik integriert. Mit OnC.DriveCommand ist zudem die Antriebssteuerung in das Prozessleitsystem eingebunden. Der Vorteil: Wo bisher zwei Visualisierungssysteme beobachtet und zwei Alarmsysteme korreliert werden mussten, erfolgt die Steuerung nun komplett über OnControl. Für Bediener und Wartungspersonal bedeutet das eine vereinfachte Visualisierung und Wartung sowie eine Fehlersuche bis zu den Antrieben.

            Sicherheit

            Alle Sicherheitsfunktionen sind nach aktuellen Standards und ohne weitere, separate Hardware in OnControl integriert. Für jedes Projekt wird eine detaillierte Sicherheitsanalyse durchgeführt. Die Risikobeurteilung dient als Basis für die Definition geschützter Bereiche, die zum Beispiel mit Schutzgitter oder Zugangsüberwachung kontrolliert werden. Damit werden zudem die Positionen lokaler Bedienstellen und die notwendige Sicherheitskategorie der Steuerung festgelegt.

            Alles auf einen Blick

            Das Basic- und Detail-Engineering, zum Beispiel für Hydraulik, Pneumatik und Stromlaufpläne, wird mit einem integrativen, objektorientierten CAE-System durchgeführt. Für die Programmierung sind bei uns ausschließlich Ingenieure zuständig, die alle Prozesse entlang der Stoffaufbereitung bis ins Detail kennen. Damit Fehler schnell und direkt behoben werden können, hat das Wartungspersonal über die OnControl Bedienstationen einen Direktzugriff auf die komplette Dokumentation.

            Geringere Stillstandszeiten

            Um die Zeiten für Fehlersuche und entsprechende Ausfallzeiten zu minimieren, sind alle relevanten Informationen an den OnControl Bedienstationen abrufbar. Mit Erstwerterkennung zeigt OnControl die ursprüngliche Ursache für eine Fehlermeldung auf. Das hat den Vorteil, dass der Bediener im Prozessleitsystem gezielt zum Ursprung des Fehlers geführt wird und diesen häufig selbst lösen kann. Diese Art der Fehleranalyse ist für die Bediener auch ohne Kenntnisse über die Steuerungssystemtechnik möglich.

            Weniger Schnittstellen

            Erfahrungsgemäß entsteht der größte Zeitverlust bei der Inbetriebnahme von neuen Papiermaschinen durch zu viele Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Lieferanten für Bedienung, Antriebe, Steuerung und Messtechnik. Wir bieten alles aus einer Hand. Damit gibt es für alle Bestandteile des Lieferumfangs einen Ansprechpartner: den Projektmanager von Voith. Wird diese Leistung in Anspruch genommen, tragen wir die alleinige Verantwortung für alle Leistungsmerkmale des Gesamtpaketes und stellt damit sicher, dass das Gesamtprojekt erfolgreich wird.

            Weitere Produkte und Services

              ​OnControl.FieldInstruments

              OnControl.FieldInstruments

              Für die optimale Funktion der Produktionsanlage sind Feldgeräte wie Sensoren und Ventile entscheidend. Mit unseren OnControl.FieldInstruments bieten wir Ihnen ein komplett integriertes und standardisiertes Feldgerätepaket, das speziell auf die Anwendungen in der Papierindustrie zugeschnitten ist.   
              MEHR ERFAHREN
              Papermaking Vision

              Papermaking Vision

              Die visionäre Design-Studie definiert die Papierproduktion der Zukunft: durch einfachere Wartung und Bedienung, Reduzierung von Schnittstellen sowie die Steigerung von Effizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit.
              MEHR ERFAHREN
              RIGHT OFFCANVAS AREA