Menü
<
Spezialpapiermaschinen

Spezielle Produktionstechnologien für spezielle Papiere

Spezialpapiermaschinen

Die Einsatzmöglichkeiten von Spezialpapieren

    Die Herstellung von Spezialpapieren etwa für Geldscheine oder Thermobelege erfordert auch ganz spezielles Know-how. Daher sind unsere Produktionstechnologien für alle Spezialpapiere auch auf jeden Einzelfall individuell abgestimmt.

    Papiermaschinen stellen nicht nur die bekannten Massenpapiere her, sondern auch Papiere für Teebeutel und Benzinfilter, Banknoten und Flaschenetiketten, Tapeten und Dekorverkleidungen für Möbel sowie Trägervliese für Vinyltapeten.

    Faszinierend und vielseitig

    Ein kurzer Blick in den Geldbeutel genügt, um einen Eindruck von der Vielseitigkeit von Spezialpapieren zu bekommen: Der Tankbeleg ist auf Thermopapier gedruckt, der Geldschein besteht aus speziellem Banknoten- und Sicherheitspapier, und das Foto von der Familie wäre ohne Fotorohpapier nur halb so ansehnlich. Auch Zigarettenpapier, Dekorpapiere und Etiketten werden den Spezialpapieren zugeordnet. Am weltweiten Papierverbrauch haben Spezialpapiere zwar nur einen Anteil von fünf Prozent, doch erzielen sie im Vergleich zu Massenpapieren eine deutlich höhere Wertschöpfung.

    Expertenwissen in der Spezialpapier-Herstellung

    Die Herausforderungen bei der Herstellung von Spezialpapieren sind vielfältig: Weil sie in der Regel nur in kleinen Produktionschargen von bis zu einer Tonne produziert werden, sind die Anforderungen an die Papiermaschinen hoch. Voith liefert Produkte und Technologien für alle Sorten von Spezialpapieren. Die hohe Qualitätsgüte und Qualitätskonstanz der gestrichenen und ungestrichenen Spezialpapiere steht dabei stets im Mittelpunkt. Daher sind unsere Produktionstechnologien für jedes Spezialpapier auch auf den individuellen Einzelfall abgestimmt.

    • Leading technologies for - specialty papers

      Leading technologies for - specialty papers

      PDF
      Englisch

    Was können wir für Sie tun?

    kontaktieren sie unsere experten finden sie ihr produkt Unsere Referenzen

    Engineered for success

      Ende Oktober 2019 wurde die neue Produktionslinie 8 für einseitig glatte Spezialpapiere der Koehler Paper Group in Betrieb genommen.

      Weltweit leistungsfähigste Papier- und Streichmaschine in Betrieb genommen

      Ende Oktober 2019 wurde die neue Produktionslinie 8 für einseitig glatte Spezialpapiere der Koehler Paper Group in Betrieb genommen. Auf der weltweit modernsten und leistungsfähigsten Papier- und Streichmaschine werden flexible Verpackungspapiere und hoch innovative Barrierepapiere produziert.

      Erfahren Sie mehr über dieses Projekt
      Koehler nutzt die neue Papiermaschine, um Papiere für flexible Verpackungen zu produzieren. Damit schlagen wir ein neues Kapitel in der Koehler-Geschichte auf. Mit diesem Projekt setzen Koehler und Voith ihre langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit fort.
      Kai Furler, Vorstandsvorsitzender der Koehler Group

      DynaLayer von Voith für mehr Streichqualität und höhere Wirtschaftlichkeit

      Mit seiner einfachen Handhabung und der hervorragenden Strichqualität hat sich der DynaLayer zu einer effizienten Alternative zu konventionellen Streichaggregaten entwickelt. Mit mehreren Weiterentwicklungen erweitert Voith das Einsatzspektrum des kontaktlosen Auftrags und steigert die Wirtschaftlichkeit der Papierproduzenten.

      LESEN SIE MEHR

      Dekorpapier-Spezialist Ahlstrom-Munksjö modernisiert Qualitätsleitsystem mit ComCore

      Der Papierhersteller Ahlstrom-Munksjö ist ein Premiumhersteller für Dekorpapiere. Am 1. April 2017 fusionierte Munksjö mit dem finnischen Spezialpapierhersteller Ahlstrom. Die Papierfabrik agiert nun unter dem Namen Ahlstrom-Munksjö Paper GmbH und hat am Standort Unterkochen in Deutschland insgesamt zwei Papiermaschinen im Einsatz, die PM 1 und PM 3. Sie fertigen mehrere Tonnen Dekorpapier in der Stunde. Insgesamt kommt der Standort Unterkochen auf eine jährliche Produktion von rund 75.000 Tonnen an Dekorpapier der höchsten Qualität.

      LESEN SIE MEHR

      Spezialpapiermaschinen - Wie können wir Ihnen helfen?

        Kontakt

        Reiner Zirn

        Project Sales Speciality & Fiber

        Escher-Wyss-Straße 25 88212 Ravensburg, Deutschland

         

        t +49 751 83 3381

        f +49 751 83 603381

        Service und Produkte für die Papierherstellung

          Als Systemanbieter wollen wir unsere Kunden während des ganzen Prozesses der Wertschöpfung begleiten, dafür bauen wir unsere Servicestandorte weltweit aus, passen unser Portfolio weiter an die Kundenbedürfnisse an und gehen auch im Service mit Papermaking 4.0 neue Wege.

          Finden Sie Ihr Produkt

          Social Media Neuigkeiten

            RIGHT OFFCANVAS AREA